17 Bewährte Strategien zur Verbesserung der Kommunikation am Arbeitsplatz

Verbesserung der Kommunikation am Arbeitsplatz

Denise hatte an alles gedacht.



Ihr Architekturbüro war kurz davor, einen großen neuen Kunden zu gewinnen, und sie war dafür verantwortlich, dass das RFP-Meeting sie blenden würde. Sie ließ den Vorschlag drucken und binden, hatte ein individuelles Willkommensschild bestellt und ließ das Meeting sogar vom Lieblingsrestaurant des potenziellen Kunden abhalten.

Alles war auf Donnerstag eingestellt.

Es gab nur ein Problem - niemand sagte Denise, dass das Treffen auf Dienstag verschoben worden war.



An dem großen Tag wurde Denise überrascht. Der Vorschlag wurde hastig auf dem Schwarzweißdrucker des Unternehmens gedruckt, nachdem der Kunde eingetroffen war, und das Meeting konnte nicht beeindrucken. Letztendlich ging das Geschäft an eine andere Firma.

Was schief gelaufen ist? Unterwegs wurde Denise versehentlich mit 30 anderen Personen aus einer E-Mail-Kette herausgeschleift. Trotz ihrer besten Absichten und all ihrer harten Arbeit hatte sie (und ihre Firma) keine Chance, alles wegen einer Störung in der Kommunikation am Arbeitsplatz.

Wie das obige Beispiel zeigt, kann eine ungenaue Kommunikation am Arbeitsplatz schwerwiegende Folgen haben.



Die Kommunikation am Arbeitsplatz ist besonders herausfordernd, da es keinen Aspekt Ihres Unternehmens gibt, den es nicht berührt.

Es ist ein Problem, das auf allen Ebenen gelöst werden muss - von der Peer-to-Peer-Ebene über die Manager-Direktberichtsebene bis hin zur Abteilungs- und Unternehmensebene. Jede dieser Ebenen hat unterschiedliche Dynamiken mit eigenen Herausforderungen und wird mit zunehmendem Wachstum Ihres Unternehmens immer schwieriger.

Online-Spiele für entfernte Teams

Hier sind unsere bewährten Tipps, um diese Herausforderungen direkt anzugehen Steigern Sie Ihre Kommunikation am Arbeitsplatz auf ein neues Niveau . Wir haben sie nach Ebenen geordnet, damit Sie die richtige Lösung für das Problem finden, mit dem Sie konfrontiert sind.

Peer-To-Peer
Manager-Direct-Bericht
Abteilung
Alle Unternehmen

Peer-To-Peer

1. Starten Sie ein Buddy-System

Freundschaften

Letztes Jahr um Dcbeacon Wir haben ein Buddy-Programm für Neueinstellungen gestartet, und das tat es auch Wunder für unsere interne Kommunikation .

Das Programm lief folgendermaßen ab: Jedem neuen Dcbeacon-Teammitglied wurde ein Freund aus einer anderen Abteilung zugewiesen, der ihm bei der Arbeit helfen sollte Onboarding-Prozess , beantworten Sie eventuelle Fragen und dienen Sie als persönliche und berufliche Ressource. Die Idee war, neue Mitarbeiter mit der Unternehmenskultur vertraut zu machen und sie von jemand anderem als ihrem Manager zu unterstützen.

Einer der unerwarteten Vorteile war, dass die abteilungsübergreifende Kommunikation verbessert wurde. Die im Buddy-Prozess geschmiedeten Bindungen hielten in der Regel weit über die Onboarding-Zeit hinaus an, und die Buddies konnten die Bedürfnisse erkennen und sich entwickeln Möglichkeiten zur Zusammenarbeit über abteilungsübergreifende Projekte auf eine Weise, die wir zuvor noch nicht gesehen hatten.

2. Halten Sie abteilungsübergreifende Mittagessen ab

Abteilungsübergreifende Mittagessen sind eine fantastische Möglichkeit, Einzelpersonen aus verschiedenen Teams und Abteilungen zum Reden zu bringen.

Neben der Verbindung, die sich aus dem Erlernen der persönlichen Geschichten, Interessen und Ziele des anderen ergibt, sind diese Mittagessen auch ein Weg zu Förderung der Zusammenarbeit zwischen Abteilungen.

Abteilungen stehen häufig vor Problemen, die unüberwindbar erscheinen, aber nur, weil sie nicht über das erforderliche Toolkit verfügen, um sie zu lösen. In der Zwischenzeit könnte das Fachwissen, das sie benötigen, direkt im Flur sitzen.

Nehmen wir zum Beispiel Kundenservice und Marketing. In den meisten Unternehmen interagieren diese Abteilungen überhaupt nicht viel - tatsächlich wissen Einzelpersonen in diesen Teams möglicherweise nicht einmal, was die anderen den ganzen Tag tun.

Du hast es gelernt Team Mittagessen

In Wirklichkeit sind diese Abteilungen untrennbar miteinander verbunden. Von einem hohen Niveau aus gesehen berühren sowohl Marketing als auch Kundenservice genau das gleiche Kundenerlebnis - sie sind lediglich unterschiedliche Stationen auf derselben Reise.

Es kann Möglichkeiten geben, wie Marketing die Endbenutzererfahrung durch die Erstellung von Schulungsmaterialien stärken kann oder dass der Kundenservice dazu beitragen kann, dass Marketing das Wertversprechen Ihres Produkts besser artikuliert.

Sie werden dies jedoch erst herausfinden, wenn diese Abteilungen miteinander interagieren. Mieten Sie also einen Taco-Truck und verbringen Sie einen Nachmittag pro Quartal damit, Menschen von verschiedenen Seiten des Hauses zusammenzubringen. Sie wissen nie, was sie sich einfallen lassen.

3. Gehen Sie zur Teambildung ins Ausland

TeamFoto-5

Teambuilding-Übungen machen nicht nur viel Spaß, sondern können auch Kommunikation verbessern zwischen Individuen. Ein Tag außerhalb des Unternehmens, an dem Sie etwas anderes als die Arbeit erledigen, hilft Ihren Mitarbeitern, die Barrieren abzubauen, die verhindern, dass sich die Kommunikation verbindet und kommuniziert.

Eine der besten Möglichkeiten, die Bindungen Ihres Teams zu stärken, sind Fitnessaktivitäten. Egal, ob es sich um eine Push-up-Herausforderung oder ein tägliches Bootcamp handelt, Sie können zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen, um die Teambindung und -kommunikation zu stärken und gleichzeitig ein gesünderes und produktiveres Personal zu schaffen.

Teambuilding bekommt gelegentlich einen schlechten Ruf, aber die Wahrheit ist, dass Teambuilding nicht lahm sein muss! Schauen Sie sich unsere Liste an 39 wahnsinnig lustige Ideen zur Teambildung . (Vertrauen fällt nicht inbegriffen.)

Manager-Direct-Bericht

4. Messen Sie die Mitarbeiterstimmung mit 15five

Sie können ein Problem nicht lösen, ohne vorher zu wissen, um welches Problem es sich handelt. Der beste Weg, um herauszufinden, was für Ihr Team funktioniert und was nicht, besteht darin, sie zu fragen.

15five ist eine unserer bevorzugten Lösungen zur Messung der Mitarbeiterstimmung, insbesondere zwischen Managern und ihren direkten Mitarbeitern. Ihre Software macht es unglaublich einfach, Ihr Unternehmen zu überblicken und die Stimmung der Mitarbeiter über alles und jedes zu messen.

Kommunikationsumfrage mit fünf Berichten

15five wurde mit dem Gedanken entwickelt, dass ein einfacher Bericht, dessen Ausfüllen nur 15 Minuten dauert und dessen Lesen von einem Manager fünf Minuten dauert, einen übergroßen Einfluss auf die Gesamtzufriedenheit Ihrer Mitarbeiter hat. Ihre Plattform macht es sehr einfach, diese Praxis in die wöchentliche Routine Ihres Unternehmens zu integrieren.

Stellen Sie neben dem allgemeinen Feedback auch qualitative Fragen dazu, wie sich direkte Berichte anfühlen Interne Kommunikation - Fühlen sich Ihre Mitarbeiter informiert? Haben sie das Gefühl, dass Führung einen Punkt macht, um sie auf dem Laufenden zu halten? Was ist mit dem Ton der Kommunikation? Ist es ein Roboter oder vermittelt es Aufregung? Stimmt es mit Ihrer Kultur überein? Deine Marke?

5. Stellen Sie sicher, dass Ihre Mitarbeiter immer die Ersten sind, die davon erfahren

Einer der schlimmsten Fehler, den ein Unternehmen machen kann, besteht darin, es zu vernachlässigen, seinen eigenen Mitarbeitern zuerst über große Unternehmensnachrichten zu berichten.

Es ist ein häufigeres Problem als Sie vielleicht denken. Meistens kommen große Ankündigungen von der Kommunikationsabteilung des Unternehmens. Viele dieser Teams sind so extern ausgerichtet, dass sie die Presse vor ihren eigenen Mitarbeitern benachrichtigen.

Darüber hinaus könnten Kommunikationsprofis besorgt sein, dass (versehentlich oder anderweitig) Lecks die Embargos brechen, an deren Sicherung sie so hart gearbeitet haben, und daher scheint es eine gute Praxis zu sein, geheim zu bleiben.

Das Letzte, was Sie möchten, ist, dass Ihre Mitarbeiter von einem Blogger etwas über eine strategische Veränderung, eine Fusion oder eine größere Erschütterung erfahren. Wenn Mitarbeiter Nachrichten über ihre eigenen Unternehmen in Blogs oder auf Nachrichtenseiten lesen, bevor sie sie von ihrem Arbeitgeber hören, bedeutet dies, dass das Unternehmen sie entweder nicht auf dem Laufenden halten oder ihnen keine vertraulichen Informationen anvertrauen möchte.

Dies sollte eine feste Regel sein. Lassen Sie die Mitarbeiter von niemandem außer Ihnen von wichtigen Ankündigungen erfahren. Zumindest können Sie interne Ankündigungen zeitlich so einstellen, dass sie mit externen übereinstimmen, damit sich die Mitarbeiter eingeschleift fühlen.

6. Level-Meetings überspringen

Wir haben uns schon oft darüber gestritten die Bedeutung der mittleren Manager - Immerhin sind sie der direkte Draht zur C-Suite und befinden sich in den Schützengräben, die tatsächlich all die hochrangigen Strategien ausführen, die in Eckbüros erdacht wurden.

So wichtig das mittlere Management auch ist, sie fungieren in der Regel als Filter zwischen Mitarbeitern und Führungskräften. Von Zeit zu Zeit ist es gut, diesen Filter aus der Gleichung zu entfernen, um sicherzustellen, dass bei der Übersetzung nichts verloren geht, oder um Vorschläge zu machen, die Mitarbeiter möglicherweise zögern mit ihren direkten Managern zu teilen.

Genau dafür sind Meetings auf Skip-Level konzipiert.

In einer Besprechung auf Skip-Ebene trifft sich eine Mitarbeiterin mit dem Chef ihres Chefs. Der Vorteil besteht darin, dass der Mitarbeiter direkten Zugang zum Standpunkt des Leiters hat, der wahrscheinlich viel strategischer ist und sich eher auf die langfristige als auf die tägliche Arbeit konzentriert.

Dies wird ihr helfen, strategischere Entscheidungen in ihrer täglichen Rolle zu treffen. Ebenso erhält der Leiter einen ungefilterten Blick darauf, was auf der Ausführungsebene funktioniert und was nicht.

Abteilung

7. Feiern Sie Siege

Einer der größten Fehler, den Unternehmen machen, besteht darin, nur dann Kontakt aufzunehmen, wenn etwas schief geht, und Erfolg als gegeben zu betrachten.

Feiern Sie also die Erfolge Ihres Teams.

Erstellen Sie eine monatliche Auszeichnung für herausragende Leistung und kündigen Sie es bei Ihren nächsten All-Hands in Ihrem Unternehmensnewsletter an. Stellen Sie sicher, dass die Leute auftauchen, die konsequent die richtigen Dinge tun, und erstaunliche Arbeit leisten, damit sie wissen, dass Sie sie nicht für selbstverständlich halten.

8. Brechen Sie Ihre E-Mail-Sucht

Eine der größten Herausforderungen für die Kommunikation am Arbeitsplatz ist die Abhängigkeit von E-Mails.

Warum ist E-Mail ein Problem?

Online-Teambuilding-Spiele kostenlos

Für den Anfang erstellt E-Mail Informationssilos. E-Mail ist zwar nicht vollständig eins zu eins, beschränkt die Kommunikation jedoch auf die Anzahl der Personen in den Zeilen 'to' oder 'cc'.

Wie oft haben Sie Kollegen in eine unnötig lange und verschlungene E-Mail-Kette „eingeschleift“, nur um dieselben Informationen zwei- oder dreimal wiederholen zu müssen. All dies beeinträchtigt tendenziell die Transparenz und hält Informationen in Abteilungs-Eimern eingeschlossen.

Trotz des wachsenden Konsenses, dass zu viel E-Mail eine schlechte Praxis ist, ist E-Mail immer noch die Norm für den Großteil der Kommunikation am Arbeitsplatz. Dies wurde in unserem jüngsten Bericht über den Status des Office-Managers (eine erste Umfrage dieser Art unter Hunderten von Office-Managern aus den USA) bestätigt. 71% der Befragten gaben an, dass E-Mail immer noch ihre bevorzugte Kommunikationsmethode ist.

Eine Möglichkeit, sich von E-Mails zu lösen, ist mit Locker , die allgegenwärtige Messaging-App für Tech-Startups und andere ebenso angesagte Unternehmen auf der ganzen Welt. Mit Slack war das Unternehmen in der Lage Reduzieren Sie den E-Mail-Verkehr um fast die Hälfte sowie den Zeitaufwand für Besprechungen verringern.

schlaffe Snacknation

Im Gegensatz zu E-Mail ist Slack ein Firmen-Intranet mit Blick auf Transparenz gestaltet. Benutzer erstellen Kanäle, in denen sie Themen diskutieren können, die jeder im Unternehmen sehen kann. Wenn Sie in späteren Phasen zu einem Projekt hinzugefügt werden, können Sie Konversationen anzeigen und durchsuchen, um schnell den Status aller verschiedenen beweglichen Teile zu erfahren.

Und mit hochgradig anpassbaren Benachrichtigungseinstellungen können Sie Slack und Ihre Einstellungen vornehmen Slack Apps damit sie Sie während Ihrer höchsten Produktivitätsperioden nicht ablenken.

Slack ist sehr intuitiv, aber es dauert einige Zeit, bis man es beherrscht. Auschecken Fast Company Liste der 'Slack Hacks' für einige Pro-Level-Tipps.

9. Legen Sie Telefone in Besprechungen weg

Smartphone-iPhone-Schreibtisch

Sicher, es kann verlockend sein, aber wenn Sie sich zu einem Meeting hinsetzen, stellen Sie sicher, dass Ihr Telefon nicht in Reichweite ist.

Nichts sagt mehr über „Ich habe völlige Verachtung für alle in diesem Raum“ als das Überprüfen Ihres Telefons während Besprechungen.

Wenn Sie Ihr Telefon verdeckt oder besser noch in Ihre Aktentasche oder Tasche legen, können Sie sicherstellen, dass Sie besser präsent sind Einzelgespräche . Dies wiederum hilft Ihnen, mehr aus diesen Besprechungen herauszuholen und Ihre Beziehung zu Ihren Kollegen zu stärken.

10. Stellen Sie Projektmanagement-Tools bereit

Apropos E-Mail: Einer der größten Fehler, den Unternehmen machen, ist die Verwendung allgemeiner Kommunikationskanäle, wenn eine speziellere Lösung benötigt wird.

Stellen Sie sich ein Engineering- oder Produktentwicklungsteam vor, für das Termine und Statusaktualisierungen auf konsistente und effektive Weise nachverfolgt werden müssen. Für diese Teams reicht normalerweise sogar Slack nicht aus.

Glücklicherweise gibt es unzählige großartige Projektmanagement-Tools. Basecamp, Trello oder Jira gehören zu den bekanntesten und beliebtesten.

11. Machen Sie es persönlich

Authentizität ist der Schlüssel zur Kommunikation am Arbeitsplatz. Wie wir bereits gesehen haben, ist es so wichtig, die Wahrheit herauszufinden, wenn es darum geht, Ihre Geschäftsziele zu erreichen, und das können Sie nicht ohne authentische Kommunikation tun.

Eine der besten Möglichkeiten, um Authentizität herzustellen, besteht darin, die Verwundbarkeit zu fördern.

Eine Taktik, die wir anwenden, besteht darin, Mitarbeiterversammlungen mit einer Schwachstellenübung zu beginnen. Vor unseren wöchentlichen Führungstreffen werden die Teilnehmer gebeten, der Gruppe etwas Persönliches mitzuteilen. Der Besprechungsleiter wird mit einer Aufforderung vorbereitet, und alle wiegen sich ein.

Im Folgenden finden Sie einige Themen, mit denen Sie die Sicherheitsanfälligkeit bei Ihrem nächsten Meeting starten können:

  • Teilen Sie die größte Lektion, die Sie von einem Ihrer Eltern gelernt haben.
  • Nennen Sie Ihre größte persönliche Herausforderung und wie Sie sie gemeistert haben.
  • Nennen Sie Ihre größte Angst im Leben.
  • Nennen Sie die Nummer eins, mit der Sie heute zu kämpfen haben.
  • Nennen Sie Ihre stolzeste Leistung.
  • Nennen Sie die einflussreichste Person in Ihrem Leben, die nicht mit Ihnen verwandt ist.

Eine gemeinsame Sicherheitsanfälligkeit hilft dabei, Barrieren abzubauen, Vertrauen aufzubauen und offener mit Ihrem Team zu sprechen. Diese verbesserte Kommunikation wird weiterhin auf diesem Wert aufbauen Beziehung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer . Sicherheitslücken sind auch wichtig, wenn es darum geht, Dissens zu äußern - was so wichtig ist, um die Themen auf den Punkt zu bringen, die für Ihr Unternehmen am wichtigsten sind.

Alle Unternehmen

12. Bürozeiten halten

Leihen Sie sich eine Seite aus dem Spielbuch Ihres Lieblingsprofessors aus und ermutigen Sie Ihr Führungsteam, regelmäßige Bürozeiten einzuhalten.

Es muss nicht viel sein - nur ein oder zwei Sitzungen pro Monat reichen aus -, aber die Bereitstellung Ihrer Führungskräfte kann Wunder für die Kommunikation am Arbeitsplatz bewirken.

erstaunliche Manager

Das Schöne an dieser Taktik ist, dass die Vorteile in beide Richtungen gehen.

Ihr Team wird den Zugang zu schätzen wissen und sich gut aufgehoben fühlen und dass ihre Meinung wichtig ist. In der Zwischenzeit wird Ihre Führung einen Standpunkt hören, den sie sonst möglicherweise nie in Betracht gezogen hätte.

13. Vorschlagsbox

Auch wenn es nicht ein bisschen altmodisch erscheint, zählen Sie die Vorschlagsbox der alten Schule nicht aus.

Unabhängig davon, ob Sie sich für eine physische oder digitale Version entscheiden, hat diese bewährte Taktik einen großen Vorteil: die Anonymität. Wenn Mitarbeiter anonym kommentieren können, sind sie viel eher bereit, der Führung die Wahrheit über die wichtigen Themen zu sagen.

Wenn Ihnen die Installation eines tatsächlichen Schließfachs nicht gefällt, stehen zahlreiche digitale Versionen zur Auswahl. Google Forms und Survey Monkey sind hervorragende Möglichkeiten, um Feedback zu erhalten und gleichzeitig die Anonymität zu wahren - oder es zu versuchen Kostenlose Vorschlagsbox (Der Name sagt alles).

Free-Suggestion-Box

Damit dies funktioniert, muss die Führung natürlich auf die Vorschläge eingehen, die sie erhalten, entweder in Besprechungen mit allen Händen oder in anderen unternehmensweiten Mitteilungen. Wenn Mitarbeiter der Meinung sind, dass die Vorschlagsbox ein Schwarzes Loch ist, kann dies mehr als nur helfen.

14. Halten Sie regelmäßige All-Hands-Meetings ab

Apropos ... Das Allhand-Meeting ist eine der besten Möglichkeiten, um ein gemeinsames Gefühl für Mission und Zweck Ihres Unternehmens zu schaffen, Siege zu feiern und Mitarbeitern aus verschiedenen Abteilungen die Möglichkeit zu geben, Kontakte zu knüpfen.

Bei Dcbeacon halten wir jede Woche zwei All-Hands in unserem Hauptquartier in Culver City.

Montag ist ein wöchentlicher Auftakt mit Ankündigungen von unsere großartige Vibe Managerin Liza sowie Neueinstellungen und Aktualisierungen der monatlichen Ziele und Kennzahlen. Donnerstags findet unsere wöchentliche Sensei-Sitzung statt, die Präsentationen zur persönlichen und beruflichen Entwicklung enthält, die sowohl von Führungskräften als auch von Mitarbeitern geleitet werden.

Sean-Präsentation

Zugegeben, diese Frequenz ist möglicherweise nicht für alle geeignet.

Wenn Sie ein größeres Unternehmen sind, sollten Sie mindestens einmal im Quartal ein All-Hands-Meeting abhalten. Oft sind diese All-Hands das einzige Mal, dass das gesamte Unternehmen in der Lage ist, auf persönlicher Ebene zu interagieren oder Fragen an den CEO zu stellen. Sie sollten sie daher verwenden, um neue vierteljährliche Ziele festzulegen und aktualisieren Sie Ihr Team über Fortschritte und Erfolge. Wir empfehlen außerdem, ein Rückblickvideo oder eine Videoaufzeichnung des All-Hands-Meetings zu erstellen, um sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen eine klare Adresse hat interne Unternehmenskommunikation Ziele für abwesende und Remote-Mitarbeiter .

15. Fragen und Antworten

Fragen und Antworten sind eine weitere großartige Möglichkeit, um Feedback einzuholen und sich für Transparenz einzusetzen.

Einmal im Monat führen wir bei unseren All-Hands-Meetings offene Fragen und Antworten durch. Die Mitarbeiter werden gebeten, Fragen vorab einzureichen oder sie während des Meetings persönlich zu stellen. Nichts ist verboten, und unsere belastbare Führer bemühe dich, so offen wie möglich zu sein.

16. Brechen Sie die (Kabinen-) Wände ein

Sie können viel tun, um eine bessere Kommunikation nur bei der Gestaltung Ihres Büros zu fördern.

Offene Bürolayouts bieten beispielsweise einige wichtige Vorteile in Bezug auf die Kommunikation, einschließlich der Erleichterung der persönlichen Interaktion der Mitarbeiter.

offenes Büro

Wenn sich Mitarbeiter in Büros oder geschlossenen Kabinen befinden, treffen sie sich viel seltener persönlich und schießen eher E-Mails ab (was, wie wir gesehen haben, Nachteile hat).

Wenn Sie also mehr persönliche Kommunikation fördern möchten (und sollten), brechen Sie diese Mauern ein.

Fragen zu Eisbrechern für Erwachsene

17. Arbeiten Sie in der Cloud zusammen

Eine Sache, die die Kommunikation beeinträchtigen kann, ist der Zugang. Ihr Team benötigt einfachen Zugriff auf wichtige Dokumente. Wenn sich die Technologie weiterentwickelt Es wird noch wichtiger, diese Dokumente sicher aufzubewahren.

Sie können Ihre wichtigsten Dokumente - wie Unternehmensrichtlinien, wichtige Vorlagen oder Zielblätter - live in der Cloud speichern, damit jeder darauf zugreifen kann. Mit Google Drive, DropBox oder dem freigegebenen Laufwerk Ihres Unternehmens können Sie diese Art von Dokumenten immer zur Hand haben.

BONUS - Vergessen Sie keine Remote-Mitarbeiter!

Schließlich besteht eine gute Chance, dass ein Teil Ihrer Belegschaft nicht in der Unternehmenszentrale arbeitet.

Haben Sie ein Lager außerhalb des Standorts? Ein Satellitenbüro in einer anderen Stadt oder sogar in einem anderen Land? EIN Handvoll Remote-Mitarbeiter, die von zu Hause aus arbeiten ? Ein Außendienstteam, das nicht ins Büro kommt?

Es kann leicht vergessen werden, dass alles, was wir bisher besprochen haben, auch für sie gilt. Ihre Remote-Mitarbeiter sollten sich genauso umsorgt, einbezogen und informiert fühlen wie Ihre Mitarbeiter in der Zentrale.

Stellen Sie daher bei Ihrem All-Hands-Meeting sicher, dass ein Live-Video- oder Audio-Feed vorhanden ist, dem sie folgen können. Wenn Sie Fragen und Antworten geben, stellen Sie Fragen von Personen, die aus der Ferne zuschauen. Und fliegen Sie Ihre Mitarbeiter mindestens einmal im Jahr ein. Trotz all der erstaunlichen Kommunikationsmittel, die heute verfügbar sind, gibt es nichts Schöneres als die persönliche Interaktion.

Fazit

Wie Sie sehen, gehört zur Kommunikation am Arbeitsplatz mehr als man denkt. Emotionen, Geschäftsziele, Tools und Logistik laufen zusammen, und manchmal scheint es, als ob zu viele bewegliche Teile vorhanden sind, um Ihre Kommunikationsstrategie wirklich festzulegen.

Der beste Rat ist, sich daran zu erinnern, sich in die Lage Ihres Mitarbeiters zu versetzen und zu versuchen, die Dinge aus ihrer Sicht zu betrachten. Wenn Sie das tun, sind die richtigen Entscheidungen offensichtlich.

Mit welchen Taktiken verbessern Sie die Kommunikation an Ihrem Arbeitsplatz? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.