5 Mitarbeiterhandbuch Beispiele von Unternehmen, die es genagelt haben

Als Kind aufgewachsen, hast du mit gutem Beispiel gelernt. Sie haben beobachtet, was andere getan haben, vielleicht Ihre Eltern oder Freunde, und Sie haben nachgeahmt, was funktioniert hat. Gleiches gilt für die Erstellung eines Mitarbeiterhandbuchs. Eine von Grund auf neu zu schreiben kann entmutigend wirken. Schließlich schreiben Sie das Buch, das Mitarbeiter in Jahren lesen könnten, um sich mit dem Unternehmen vertraut zu machen und den besten Weg zum Erfolg in der Organisation zu finden. Es ist hilfreich, ein Arsenal an Beispielen für Mitarbeiterhandbücher zu haben, die Ihnen den Weg weisen und Sie dazu inspirieren, neue Ideen zu entwickeln, die das Handbuch Ihres Unternehmens einzigartig und hilfreich machen.



Schnell nehmen!

Was wir aus all diesen Beispielen für das Mitarbeiterhandbuch gelernt haben

Bei der Überprüfung verschiedener Beispiele für Mitarbeiterhandbücher wurden einige Tipps, Grundsätze und Best Practices herausgearbeitet.

  • Halten Sie es lesbar, verdaulich und unterhaltsam.
  • Fügen Sie Informationen zu Ihren vorhandenen Mitarbeitern hinzu.
  • Sprechen Sie über die Mission und Führung Ihres Unternehmens, aber halten Sie es einfach, kurz und authentisch.
  • Erstellen Sie leicht zielgerichtete Versionen für verschiedene Teams.
  • Informieren Sie die Mitarbeiter über ihre Vorteile.
  • Lassen Sie sich inspirieren, um die Mitarbeiter daran zu erinnern, warum sie begeistert sein sollten, in Ihrem Unternehmen zu arbeiten.
  • Skizzieren Sie die Erwartungen Ihrer Mitarbeiter.
  • Erklären Sie, wie Sie gerne arbeiten.
  • Fügen Sie eine Einführung hinzu, in der die Mitarbeiter erfahren, warum sie das Handbuch lesen sollten.

Beispiele für Mitarbeiterhandbuch: The Deep Dive

Beispiele für Mitarbeiterhandbücher - ein tiefer Tauchgang

Als wir mit unserer Forschung begannen Mitarbeiterhandbücher Wir fragten: Welche Art von Unternehmen hätten beispielhafte Handbücher, aus denen wir wirklich lernen könnten?



Wir haben beschlossen, dass die besten Unternehmen, für die wir arbeiten können, ein guter Ausgangspunkt sind.

Hinweis: Die meisten, aber nicht alle Handbücher stammen von Unternehmen Die Liste der besten Arbeitsplätze 2019 von Glassdoor (Auswahl der Mitarbeiter) .

Bildung zuerst

Industrie: Bildung / Politik



Größe: 1 - 50 Mitarbeiter

Vorschau des Handbuchs Hier .

Was wir aus diesem Beispiel für ein Mitarbeiterhandbuch gelernt haben:

Das von Fast Company gemeldete Angebot von Bill Fisher, CEO von Education First China und Präsident von Education First Digital Learning Labs, fasst alles zusammen Die wichtigsten Lehren, die wir aus der Vorschau des Mitarbeiterhandbuchs des Unternehmens gezogen haben:
'Wir haben Mitarbeiter aus der ganzen Welt, die dieses Buch konsumieren. Deshalb wollten wir es zu etwas machen, das sie nicht mit einem Stück Corporate Speak über den Kopf schlägt, sondern das lesbar, verdaulich und unterhaltsam ist.'

Lassen Sie uns jede dieser zentralen Eigenschaften des Mitarbeiterhandbuchs aufschlüsseln:

  • Machen Sie Ihr Mitarbeiterhandbuch unterhaltsam. Bildung Zuerst entschied man sich für Kopien und Designs, die eine einfache Geschichte erzählen und an ein klassisches Kinderbuch erinnern. Diese Strategie ist für Ihr Unternehmen möglicherweise nicht sinnvoll, aber Sie können sich trotzdem daran erinnern eine Geschichte erzählen. Ein Mitarbeiterhandbuch sollte die Geschichte des Unternehmens erzählen und dies so tun, dass Neueinstellungen besser verstehen, welche Teile der Geschichte sie schreiben können.
  • Zusätzliche Ressource: 8 wesentliche Elemente einer erfolgreichen Marketingkampagne für eLearning-Inhalte

Machen Sie Ihr Mitarbeiterhandbuch lesbar

  • Machen Sie Ihr Mitarbeiterhandbuch lesbar. Ein Handbuch lesbar zu machen bedeutet nicht, Tonnen von Wörtern auf drei Seiten zu packen, da drei Seiten eine angemessene Anzahl von Seiten zum Lesen sind. Machen Sie den Text lesbar, indem Sie die Sätze kurz halten, den Inhalt auf einen oder zwei Hauptpunkte pro Seite beschränken und viel Leerraum einfügen.
  • Machen Sie Ihr Mitarbeiterhandbuch verdaulich. Die Mitarbeiter werden das Handbuch wahrscheinlich nur überfliegen, insbesondere wenn sie es zum ersten Mal erhalten. Fügen Sie Überschriften und Text- / Grafikbeschriftungen für wichtige Punkte hinzu, an die sich die Mitarbeiter erinnern sollen.

Southwest Airlines

Branche: Transport

Größe: Über 10000 Mitarbeiter

Vorschau des Handbuchs Hier .

Was wir aus diesem Beispiel für ein Mitarbeiterhandbuch gelernt haben:

  • Konzentrieren Sie sich auf die Menschen - die Mitarbeiter - anstatt nur Informationen über das Unternehmen aufzunehmen. Obwohl es logisch und wichtig ist, einige Informationen über die Unternehmensgeschichte, Mission und Werte aufzunehmen, sollten Sie ein wenig Zeit damit verbringen, darüber zu sprechen, was neue Mitarbeiter wirklich hören möchten - andere Mitarbeiter!

Zufriedene Mitarbeiter

Dieses Beispiel für ein Mitarbeiterhandbuch enthält mehrere Seiten, auf denen erklärt wird, wer ihre Mitarbeiter sind, was sie schätzen, welche Vorteile sie erhalten und was sie denken. Dies hilft den Mitarbeitern genau zu verstehen, welcher Art von großer, glücklicher Arbeitsfamilie sie beigetreten sind!

Firma: Bain und Firma

Branche: Beratung

Firmengröße: 5001 bis 10000 Mitarbeiter

Vorschau des Handbuchs oder in diesem Fall der Informationsbroschüre für administrative Mitarbeiter, Hier .

Was wir aus diesem Beispiel für ein Mitarbeiterhandbuch gelernt haben:

  • Nehmen Sie ein Leitbild in Ihr Handbuch auf. Die Bain-Broschüre enthält auf den ersten Seiten ein Leitbild. Durch die frühzeitige klare Vermittlung Ihrer Mission erhalten neue Mitarbeiter einen Bezugsrahmen, den sie berücksichtigen können, wenn sie während der Orientierung und Schulung alles verarbeiten, was sie über das Unternehmen hören.

Wenn sie Details über die Aktivitäten des Unternehmens erfahren, wissen sie Bescheid Warum Die Firma macht es.

Wenn sie etwas über die zukünftigen Ziele des Unternehmens erfahren, wissen sie was Grundwerte fahren diese Ziele.

Ein Leitbild informiert neue Mitarbeiter darüber, warum sie jeden Tag zur Arbeit erscheinen sollten. (Weil nur 'bezahlt werden' nicht zu langfristigem Glück führt.)

Trinkgeld: In diesem Beispiel für ein Mitarbeiterhandbuch wird ein Standardleitbild erläutert, indem auch erläutert wird, was die Mission erfordert. Dies hilft dabei, das Leitbild in den Kontext zu stellen, sodass die Mitarbeiter keine Zeit haben, sich zu fragen, wie genau die abstrakte „Mission“ im Hinblick auf das tägliche Handeln aussehen könnte.

  • Machen Sie (leicht) verschiedene Versionen für verschiedene Teams. Dieses Handbuchbeispiel enthält einen Abschnitt, in dem die Schlüsselinitiative eines bestimmten Teams kurz erläutert und Qualitäten aufgelistet werden, die das Unternehmen bei Mitgliedern dieses Teams bewundert und sucht. Wir wissen nicht, ob Bain tatsächlich verschiedene Versionen seines Handbuchs für verschiedene Teams erstellt, aber je mehr wir darüber nachdachten, desto mehr hat uns die Idee gefallen.

Die meisten Mitarbeiterhandbücher enthalten umfassende Informationen über das gesamte Unternehmen. Wenn Ihr Unternehmen sehr groß ist, kann es hilfreich sein, dem Mitarbeiterhandbuch eine Beilage oder einen Abschnitt hinzuzufügen, der je nach Team angepasst werden kann. Auf diese Weise erhalten neue Mitarbeiter einen Eindruck vom gesamten Unternehmen und dem Platz ihres jeweiligen Teams im großen Programm.

  • Fügen Sie eine direkte Übersicht hinzu. Dieses Beispiel für ein Mitarbeiterhandbuch bietet einen einfachen Überblick über das Unternehmen, der in nur drei kurzen Absätzen behandelt wird. Folgendes sollten Sie in Ihre direkte Übersicht aufnehmen:
    • Was das Unternehmen macht
    • Wie das Unternehmen macht, was es macht. (Bain sagt: „Wir
      versuchen Sie, sich in die Lage unserer Kunden zu versetzen und sich auf praktische Maßnahmen zu konzentrieren. “ Einfacher geht es nicht.)
    • Welchen Nutzen bietet das Unternehmen?
    • Wem das Unternehmen dient
  • Geben Sie detaillierte Informationen zu den Vorteilen an. Gegen Ende des Pakets erklärt Bain alle Leistungen an Arbeitnehmer. Selbst wenn Sie diese in Orientierungssitzungen ausführlich durchgehen, ist es immer noch gut, alles irgendwo zu schreiben, damit Mitarbeiter bei Fragen über ihre Vorteile lesen können.
  • Fügen Sie Führungsbiografien hinzu. Lassen Sie die Mitarbeiter wissen, für wen sie arbeiten, indem Sie Führungsbiografien und Bilder hinzufügen. Dies macht das Handbuch persönlicher.

Firma: Facebook

Branche: Technologie

Größe: Über 10000 Mitarbeiter

Vorschau des Handbuchs Hier .

Was wir aus diesem Beispiel für ein Mitarbeiterhandbuch gelernt haben:

  • Trennen Sie Ihre inspirierenden Inhalte von rein informativen Inhalten. Facebook bietet ein gut gestaltetes Inspirationshandbuch. (Sie bieten wahrscheinlich detaillierte Informationen zum Typ „Regeln und Vorschriften“ separat an.)

Diese Strategie funktioniert, indem Sie vor dem Publikum spielen.

Wer ist das Publikum für Ihr Mitarbeiterhandbuch? Neue Angestellte.

What do you nicht Willst du mit deinen neuen Mitarbeitern machen? Langweile sie und überschwemme sie mit mehr Informationen, als jeder Mensch verarbeiten könnte.

Mitarbeiterhandbücher sollten niemals Mitarbeiter langweilen

Wenn Sie Mitarbeiter inspirieren wollen, können Sie sie absolut nicht langweilen. Wenn Sie jedoch über viele Informationen verfügen, die für die Bereitstellung von entscheidender Bedeutung sind, z. B. unzählige juristische Personen, die alle Mitarbeiter kennen müssen, teilen Sie die Informationen auf. Konzentrieren Sie Ihr Handbuch darauf, neue Mitarbeiter für die Teilnahme am Team zu begeistern, und bieten Sie dann eine Vielzahl anderer Lesematerialien an, auf die sie bei Bedarf verweisen oder die sie durchsuchen können.

Twilight Pizza Bistro

Branche: Food Service

Unternehmensgröße: Unbekannt

Vorschau des Handbuchs Hier .

Was wir aus diesem Beispiel für ein Mitarbeiterhandbuch gelernt haben:

  • Geben Sie den Lesern einen kurzen Überblick darüber, was sie lesen werden und warum. Beim Lesen über die Unternehmensmission, die Geschichte und die Gründungsleiter könnten einige Leute vergessen, dass das Handbuch wahrscheinlich auch einige Punkte enthält, die für sie tatsächlich unmittelbar relevant sind. Fügen Sie am Anfang Ihres Handbuchs einige Sätze hinzu, um zu erklären (in Absätzen oder Aufzählungszeichen), was das Handbuch vermittelt und warum es für den Leser wichtig ist, weiterzulesen.
  • Erklären Sie, wie Sie in Ihrem Unternehmen vorgehen. Arbeitsprozesse, Kultur und Erwartungen variieren von Unternehmen zu Unternehmen. Das Verständnis dieser abstrakten Facetten eines Unternehmens kann oft die herausforderndsten und zeitaufwändigsten Aspekte eines neuen Jobs sein. Ihre Werte, Verhaltensstandards, Erwartungen und Ihre Gesamtkultur sind keine Konzepte, die jeder in wenigen Wochen „aufgreifen“ kann. Indem Sie erklären, wie Sie gerne arbeiten und wie Sie möchten, dass Mitarbeiter handeln, sparen Sie Neueinstellungen ein paar Kopfschmerzen und jede Menge Zeit, die für Ratespiele verschwendet worden wären.

Fügen Sie Ihrem Mitarbeiterhandbuch eine signierbare Komponente hinzu

  • Fügen Sie einen Abschnitt 'Sign and Return' hinzu. Wenn Sie aus irgendeinem Grund Personen für das tatsächliche Lesen des Mitarbeiterhandbuchs zur Rechenschaft ziehen möchten, müssen Sie eine Seite oder ein Formular hinzufügen, die Mitarbeiter unterschreiben und zurücksenden müssen, um zu überprüfen, ob sie das gesamte Handbuch gelesen haben. (Dies bietet natürlich keine Garantie, ist aber besser als nichts!) Dies kann auch bei der Aufzeichnung hilfreich sein.
  • Fügen Sie explizite Anweisungen zu abstrakten Erwartungen hinzu. So wie Ihre Unternehmenskultur für Mitarbeiter möglicherweise zu abstrakt ist, um sie in der ersten Woche einfach zu verstehen, können einige Erwartungen für neue Mitarbeiter ebenso verwirrend sein. Wenn Sie beispielsweise nur sagen, dass Sie Mitarbeiter für „gründliche Kommunikation“ zur Rechenschaft ziehen, erhalten die Mitarbeiter nicht genügend Anweisungen, um eine gründliche Kommunikation aufrechtzuerhalten. Dieses Beispiel für ein Mitarbeiterhandbuch enthält Details zur Art der Kommunikation, die von den Mitarbeitern erwartet wird, und es wird sogar klargestellt, wo und wann die Kommunikation voraussichtlich stattfinden wird.

* Wir haben einige allgemeine Annahmen über die Geschäftstätigkeit bestimmter Unternehmen getroffen. Aussagen über die Prozesse eines Unternehmens basieren ausschließlich auf anekdotischen Beweisen und sollten nicht wörtlich genommen werden.