71 Zitate zur Mitarbeitererkennung, die jeder Manager kennen sollte

Anerkennungszitate für Mitarbeiter

Nur wenige Dinge bringen eine höhere Kapitalrendite als die kostengünstige Anerkennung Ihrer Mitarbeiter. Selbst wenn Sie nicht über das Budget für ein formelles Anerkennungsprogramm verfügen, kann das gelegentliche Lob die Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter erheblich steigern. Tatsächlich zeigt die Forschung, dass das Erhalten von Lob die Aktivität in Gehirnbereichen steigert, die mit Belohnungen, positiven Emotionen und Entscheidungsfindung zusammenhängen.

Wir wissen, dass Sie wissen Mitarbeiteranerkennung ist eine gute Idee, aber ein bisschen Inspiration tut nie weh, oder? Diese Anerkennungszitate für Mitarbeiter von Geschäftsführern und rundum großartigen Menschen werden Sie dazu bringen, Ihre Anerkennungsstrategie mit neuer Begeisterung zu verfolgen.

Da Sie gleich so viele fantastische Anerkennungszitate lernen werden, möchten Sie wahrscheinlich einen soliden Vertriebskanal, um diese mit Mitarbeitern zu teilen. Eine Plattform zur Mitarbeiterbindung wie Versammlung wird Ihnen helfen, Ihre Erkennungswörter der Weisheit mit Leichtigkeit und Stil zu verbreiten.

1. „Mary Kay wusste, dass die Leistung steigen wird, wenn man die Menschen an die erste Stelle setzt und sie dann mit Prozessen und Disziplinen umgibt, die ihre Bemühungen anerkennen.“ - David C. Novak, Gründer und CEO von oGoLead

Wegbringen : Menschen fördern, um Leistung zu fördern.

2. „Ich habe immer geglaubt, dass die Art und Weise, wie Sie Ihre Mitarbeiter behandeln, die Art und Weise ist, wie sie Ihre Kunden behandeln, und dass die Menschen gedeihen, wenn sie gelobt werden.“ - Sir Richard Branson, Gründer der Virgin Group

Wegbringen : Behandeln Sie Mitarbeiter genauso wie Sie Ihre Kunden.

3. „Die Rolle des CEO besteht darin, den Menschen zu ermöglichen, sich zu profilieren, ihnen zu helfen, ihre eigene Weisheit zu entdecken, sich ganz auf ihre Arbeit einzulassen und Verantwortung für Veränderungen zu übernehmen.“ - Vineet Nayar, Autor von Employees First, Customers Second: Konventionelles Management auf den Kopf stellen

Wegbringen : CEOs haben die Macht, Mitarbeiter zu inspirieren.

Die Rolle des CEO besteht darin, den Menschen zu ermöglichen, sich zu profilieren, ihnen zu helfen, ihre eigene Weisheit zu entdecken, sich ganz auf ihre Arbeit einzulassen und Verantwortung für Veränderungen zu übernehmen. Klicken Sie zum Twittern

4. „Die Motivation der Mitarbeiter, ihr volles Potenzial auszuschöpfen, ist die Grundvoraussetzung für ein erfolgreiches Management.“
- Eraldo Banovac, kroatischer Autor und Professor

Wegbringen : Der Unternehmenserfolg hängt von maximal engagierten Mitarbeitern ab.

5. „Wenn Sie Menschen nicht mit dem Respekt behandeln, den sie verdienen, erwarten Sie keinerlei Engagement für Ihre Produktivitätsziele und -ziele.“ - Ian Fuhr, Gründer und CEO der Sorbet-Gruppe

Wegbringen : Respektlose Mitarbeiter arbeiten nicht hart.

6. 'Sie müssen Ihr Team dazu bringen, nicht nur Ihre Unternehmensmarke zu verstehen, sondern auch deren persönliche Marke.' - Amber Hurdle, Autorin von The Bombshell Business Woman: Wie man eine mutige, mutige und erfolgreiche Unternehmerin wird

Wegbringen : Gute Führungskräfte setzen eine Vision, gegen die Mitarbeiter arbeiten.

SN_SwagBox_banner

Zitat-Bernstein-Hürde

7. „Machen Sie sich klar, dass Mitarbeiter und Kunden gleichzeitig engagiert sein müssen, um Ihr Unternehmen für einen nachhaltigen Erfolg voranzubringen.“ - - Robert G. Thompson, Autor von Hooked on Customers: Die fünf Gewohnheiten legendärer kundenorientierter Unternehmen

Wegbringen : Langfristiger Erfolg hängt sowohl von Mitarbeitern als auch von Kunden ab.

8. „In verhaltensökonomischen Begriffen erkennen wir an, dass die Empfänger ein soziales Ideal erfüllt haben, wenn wir Anerkennung anbieten. Sie verhalten sich auf eine bestimmte Art und Weise, weil sie glauben, dass dies das Richtige ist. Wenn wir dieses Verhalten dann mit Lob oder Wertschätzung erkennen, bieten wir eine Bestätigung, dass ihr Verhalten wünschenswert ist, und zwar auf eine Weise, die die Empfänger für sinnvoll halten. “ - Cindy Ventrice, Autorin von Make Their Day! Mitarbeitererkennung, die funktioniert

Wegbringen : Kultur besteht aus den Dingen, die Mitarbeiter tun, wenn der Chef nicht hinschaut.

9. „Wenn ein Manager das Verhalten eines Mitarbeiters persönlich und aufrichtig erkennt, sind beide stolz darauf,
befriedigt und glücklich. Es gibt eine menschliche Verbindung, die über die unmittelbare Kultur hinausgeht, um eine gemeinsame Bindung herzustellen. Die Kraft dieser Bindung ist stärker als Sie vielleicht denken; in der Tat ist es die Macht, die hält
zusammen großartige Organisationskulturen. “ - Erik Mosley und Derek Irvine, Co-Autoren von The Power of Thanks: Wie soziale Anerkennung Mitarbeiter befähigt und einen besten Arbeitsplatz schafft

Wegbringen : Anerkennung hält ein Unternehmen zusammen.

10. 'Wenn Sie keinen großartigen, lohnenden Arbeitsplatz für Menschen schaffen, werden sie keine großartige Arbeit leisten.' - Ari Weinzweig, Mitbegründer von Zingermans Deli

Wegbringen : Anerkennung führt zu hervorragender Arbeit.

Wenn Sie keinen großartigen, lohnenden Arbeitsplatz für Menschen schaffen, werden sie keine großartige Arbeit leisten. Klicken Sie zum Twittern

11. „Nehmen Sie sich Zeit, um die Mitarbeiter zu schätzen, und sie werden sich auf tausend Arten revanchieren.“ - - Dr. Bob Nelson, Bestsellerautor und Motivationsredner

coole Dinge, die Sie bei der Arbeit auf Ihren Schreibtisch legen können

Wegbringen : Anerkennung bringt hohe Renditen.

12. '' Die Leute mögen einen Job für mehr Geld annehmen, aber sie verlassen ihn oft für mehr Anerkennung. “ - - Dr. Bob Nelson, Bestsellerautor und Motivationsredner

Wegbringen : Durch das Erkennen behalten Sie.

13. „Nichts ist effektiver als aufrichtiges, genaues Lob und nichts ist lahmer als ein Kompliment an einen Ausstecher.“ - Bill Walsh, American Football-Trainer

Wegbringen : Machen Sie wirklich nachdenkliche Komplimente.

Zitat-Rechnung-Walsh

14. „Korrektur macht viel, aber Ermutigung macht mehr.“ - - Johann Wolfgang von Goethe, German writer and statesman

Wegbringen : Ermutigen Sie die Mitarbeiter, ihre beste Arbeit zu leisten.

15. „Wenn sich die Menschen nicht gegenseitig Komplimente machen würden, gäbe es wenig Gesellschaft.“ - Luc de Clapiers, französischer Schriftsteller

Wegbringen : Ein kleines Kompliment reicht weit.

16. 'Was jeder echte Philosoph (eigentlich jeder echte Mann) am meisten begehrt, ist Lob - obwohl die Philosophen es im Allgemeinen' Anerkennung 'nennen!' - William James, amerikanischer Philosoph und Psychologe

Wegbringen : Anerkennung erfüllt ein tiefes menschliches Bedürfnis.

Was jeder echte Philosoph (eigentlich jeder echte Mann) am meisten verlangt, ist Lob - obwohl die Philosophen es im Allgemeinen 'Anerkennung' nennen! Klicken Sie zum Twittern

17. 'Das größte Kompliment, das mir jemals gemacht wurde, war, als man mich fragte, was ich denke, und sich um meine Antwort kümmerte.' - Henry David Thoreau, amerikanischer Schriftsteller

Wegbringen : Hör genau zu.

18. 'Es ist sehr günstig, ein Kompliment zu machen.' - Joyce Meyer, christliche Autorin

Wegbringen : Komplimente großzügig machen.

19. „Mitarbeiter, die angeben, innerhalb der letzten sieben Tage Anerkennung und Lob erhalten zu haben, weisen eine höhere Produktivität auf, erhalten höhere Punktzahlen von Kunden und haben bessere Sicherheitsaufzeichnungen. Sie sind nur mehr bei der Arbeit engagiert. ' - Tom Rath, Berater für Mitarbeiterengagement

Wegbringen : Wenn Sie das Engagement verbessern möchten, bieten Sie Anerkennung an.

20. „Insbesondere wenn Sie sich in einem Unternehmen auf hohem Niveau befinden, kann Kritik für einen Mitarbeiter verheerend sein. Ich ziehe es vor, Mitarbeiter für das zu loben, was sie richtig machen, und es führt dazu, dass sie mehr davon tun. Nicht immer, aber so wette ich. ' - Sir Richard Branson, Gründer der Virgin Group

Wegbringen : Wenn Sie Mitarbeiter wissen lassen, dass sie etwas richtig machen, machen sie es auch weiterhin richtig.

21. „Lob wirkt Wunder für unseren Gehörsinn.“ - Arnold H. Glasow, Geschäftsmann

Wegbringen : Lob ist der beste Weg, um die Aufmerksamkeit der Mitarbeiter zu erregen.

Zitat-Arnold-Glasow

22. „Nichts anderes kann ein paar gut ausgewählte, zeitlich gut abgestimmte, aufrichtige Worte des Lobes ersetzen. Sie sind absolut frei und ein Vermögen wert. ' - Sam Walton, Gründer von Walmart

Wegbringen : Lob ist unbezahlbar.

23. „Beachten Sie, wie gut Sie sich fühlen, nachdem Sie jemand anderen ermutigt haben. Es ist kein anderes Argument erforderlich, um darauf hinzuweisen, dass Sie niemals die Gelegenheit verpassen, Ermutigung zu geben. “ - George Adams, American Football-Spieler

Wegbringen : Anerkennung und Ermutigung sorgen dafür, dass sich alle wohl fühlen.

Beachten Sie, wie gut Sie sich fühlen, nachdem Sie jemand anderen ermutigt haben. Es ist kein anderes Argument erforderlich, um darauf hinzuweisen, dass Sie niemals die Gelegenheit verpassen, Ermutigung zu geben. Klicken Sie zum Twittern

24. „Ich habe mich durch meine Arbeit an der Anerkennung von Mitarbeitern beteiligt. Jeder, der einen Job hat, ist an der Anerkennung beteiligt, entweder durch Anerkennung seiner Mitarbeiter oder durch Anerkennung durch seinen Arbeitgeber. Die traurige Tatsache ist, dass die meisten von uns nicht empfangen haben. “ - Christi L. Gibson, Geschäftsführerin von Recognition Professionals International (RPI), ehemals NAER

Wegbringen : Die Anerkennung von Mitarbeitern betrifft jeden, der arbeitet.

SN_SwagBox_banner

25. 'Wenn Sie etwas Positives über sich selbst erfahren, sei es von jemandem, dem Sie nahe stehen, oder von einem vorübergehenden Bekannten, sollte dies die Stimmung wirklich heben. Allein die Tatsache, dass sich jemand die Zeit genommen hat, Sie zu informieren, sollte Sie auffallen und schätzen lassen. “ - Paul Bailey, Autor Ihrer kleinen Schritte zum Selbstvertrauen fürs Leben

Wegbringen : Ihre Anerkennung macht Menschen glücklich.

26. „Ich würde behaupten, dass Dank die höchste Form des Denkens ist und dass Dankbarkeit Glück ist, das durch Staunen verdoppelt wird.“ - G.K. Chesteron, englischer Schriftsteller

Wegbringen : Lob und Anerkennung erfordern Erleuchtung.

Zitat-GK-Cheston

gesunde Snackideen für die Arbeit

27. „Wertschätzung ist die höchste Form des Gebets, denn sie erkennt die Gegenwart des Guten an, wo immer Sie das Licht Ihrer dankbaren Gedanken erstrahlen lassen.“ - Alan Cohen, inspirierender Autor

Wegbringen : Anerkennung strahlt Güte aus.

28. „Wertschätzung ist eine wunderbare Sache: Sie macht das, was in anderen ausgezeichnet ist, auch zu uns.“ - Voltaire, französischer Aufklärungsschreiber

Wegbringen : Durch Anerkennung können Sie an der Exzellenz eines anderen teilnehmen.

29. „Sich jemandem oder etwas in Ihrem Leben dankbar oder dankbar zu fühlen, zieht tatsächlich mehr Dinge an, die Sie schätzen und in Ihr Leben schätzen.“ - Northrup Christiane, Geburtshelferin und Gynäkologin

Wegbringen : Anerkennung öffnet Türen.

Sich jemandem oder etwas in Ihrem Leben dankbar oder dankbar zu fühlen, zieht tatsächlich mehr Dinge an, die Sie schätzen und in Ihr Leben schätzen. Klicken Sie zum Twittern

30. 'Danke für ein wenig und du wirst viel finden.' - Hansa Sprichwort

Wegbringen : Erkennen Sie auch die kleinen Dinge.

31. 'Es ist ein Zeichen der Mittelmäßigkeit, wenn Sie Dankbarkeit mit Mäßigung zeigen.' - Roberto Benigni, italienischer Schauspieler

Wegbringen : Um ein großartiger Anführer zu sein, müssen Sie andere erkennen.

32. „Dankbarkeit ist die exquisiteste Form der Höflichkeit.“ - Jacques Maritain, französischer Philosoph

Wegbringen : Anerkennung ist eine Form der Dankbarkeit.

33. „Dankbarkeit zu empfinden und sie nicht auszudrücken, ist wie ein Geschenk einzupacken und es nicht zu geben.“ - William Arthur Ward, inspirierender Autor

Wegbringen : Es gibt keinen Grund, sich nicht zu bedanken.

Zitat-William-Arthur-Ward

34. „Lasst uns den Menschen dankbar sein, die uns glücklich machen.“ - Marcel Proust, französischer Schriftsteller

Wegbringen : Nehmen Sie Menschen nicht als selbstverständlich hin.

35. 'Stille Dankbarkeit ist für niemanden viel.' - Gertrude Stein, amerikanische Schriftstellerin

Wegbringen : Drücken Sie Ihre Dankbarkeit aus.

36. “Feedback ist das Frühstück der Champions. “ - Ken Blanchard, amerikanischer Schriftsteller

Wegbringen : Feedback nährt Größe.

Feedback ist das Frühstück der Champions. Klicken Sie zum Twittern

37. „Der Schlüssel zu einer erfolgreichen Führung liegt heute im Einfluss, nicht in der Autorität.“ - Ken Blanchard, amerikanischer Schriftsteller

Wegbringen : Inspirieren Sie Menschen, Ihnen zu folgen, indem Sie Anerkennung üben.

38. „Wenn Ihre Handlungen andere dazu inspirieren, mehr zu träumen, mehr zu lernen, mehr zu tun und mehr zu werden, sind Sie ein Führer.“ - - Simon Sine, Autor von Leaders Eat Last: Warum manche Teams an einem Strang ziehen und andere nicht

Wegbringen : Konzentrieren Sie sich darauf, andere zu inspirieren.

Wenn Ihre Handlungen andere dazu inspirieren, mehr zu träumen, mehr zu lernen, mehr zu tun und mehr zu werden, sind Sie führend. Klicken Sie zum Twittern

39. 'Große Unternehmen stellen keine qualifizierten Mitarbeiter ein und motivieren sie, sie stellen bereits motivierte Mitarbeiter ein und inspirieren sie.' - Simon Sinek, Autor von Start with Why: Wie großartige Führungskräfte jeden zum Mitnehmen inspirieren Aktion

Wegbringen : Inspirieren Sie Ihre motivierten Mitarbeiter.

40. 'Im Leben geht es nicht darum zu bekommen und zu haben; es geht um Geben und Sein. ' - Kevin Besatzung Ich weiß, Princeton Professor

Gewichtsverlust Herausforderung bei der Arbeit

Wegbringen : Gib mehr.

Zitat-William-Kevin-Kruse

41. „Schon eine kurze Interaktion kann die Art und Weise verändern, wie Menschen über sich selbst, ihre Führungskräfte und die Zukunft denken. Jede dieser vielen Verbindungen, die Sie herstellen, kann zu Tageszeiten zu einem Höhepunkt oder Tiefpunkt werden. ' - Douglas Conant, amerikanischer Geschäftsmann

Wegbringen : Kleine Dinge machen einen Unterschied.

42. „Ich habe festgestellt, dass meine Karriere umso erfüllter wurde, je mehr ich andere ehrte, je mehr sie mich ehrten. In der Geschäftswelt war ich von Leuten mit großartigen Fähigkeiten umgeben. Der Unterschied zwischen gut und großartig wird durch die Denkweise bestimmt, die Sie in die Arbeit einbringen. Das Konzept der Ehre sollte Teil dieser Denkweise sein. “ - Doug die co nant, amerikanischer Geschäftsmann

Takeaway: Anerkennung erfüllt.

Ich habe festgestellt, dass je mehr ich andere ehrte, desto mehr ehrten sie mich und desto erfüllter wurde meine Karriere. In der Geschäftswelt war ich von Leuten mit großartigen Fähigkeiten umgeben. Der Unterschied zwischen gut und großartig ist… Klicken Sie zum Twittern

43. 'Gehaltsschecks können keine Leidenschaft kaufen.' - Brad Federman, amerikanischer Autor

Wegbringen : Geld ist nicht der einzige Motivator.

44. „Mitarbeiter sind das größte Kapital eines Unternehmens - sie sind Ihr Wettbewerbsvorteil. Sie möchten die Besten gewinnen und halten; Geben Sie ihnen Ermutigung, Anregung und geben Sie ihnen das Gefühl, ein wesentlicher Bestandteil der Unternehmensmission zu sein. “ - Anne M. Mulcahy, ehemalige CEO von Xerox

Wegbringen : Mitarbeiter fühlen sich genauso wichtig wie sie sind.

45. „Leute wa nt zu geschätzt, gepflegt, geliebt, vertraut und respektiert werden. Aber sie wollen auch verstanden werden, und wenn Sie die Fähigkeiten beherrschen, um dies zu erreichen, werden Sie wirklich außergewöhnlich. “ - Joe Navarro, amerikanischer Autor

Wegbringen : Verstehe Menschen, um dich von unschätzbarem Wert zu machen.

46. ​​„Dankbarkeit ist eine Währung, die wir für uns selbst prägen und ohne Angst vor dem Bankrott ausgeben können.“ - Fred De Witt Van Amburgh, Autor

Wegbringen : Anerkennung und Dankbarkeit „kaufen“ viel, kosten aber nichts.

Zitat-William-Fred-de-Witz-van-Amburgh

47. „Manchmal geht unser eigenes Licht aus und wird durch einen Funken einer anderen Person wieder entzündet. Jeder von uns hat Grund, mit tiefer Dankbarkeit an diejenigen zu denken, die die Flamme in uns entzündet haben. “ - Albert Schweitzer, französisch-deutscher Theologe

Wegbringen : Anerkennung kann andere tief berühren.

48. „Halte deine Augen offen und versuche es bis c Lassen Sie die Leute in Ihrem Unternehmen etwas richtig machen und loben Sie sie dafür. “ - Tom Hopkins, Autor

Wegbringen : Verstärken Sie gutes Verhalten, anstatt es als selbstverständlich zu betrachten.

49. 'Sie können nicht zu früh eine Freundlichkeit tun, weil Sie nie wissen, wie schnell es zu spät sein wird.' - Ralph Waldo Emerson, amerikanischer Autor

Wegbringen : Handel jetzt.

Sie können nicht zu früh eine Freundlichkeit tun, weil Sie nie wissen, wie schnell es zu spät sein wird. Klicken Sie zum Twittern

50. „Dankbarkeit zu zeigen ist eines der einfachsten und mächtigsten Dinge, die Menschen füreinander tun können.“ - Randy Pausch, Professor für Carnegie Mellon

Wegbringen : Unterschätzen Sie nicht die Kraft der Dankbarkeit

51. „Entwickle eine Haltung der Dankbarkeit. Sagen Sie allen, die Sie treffen, Danke für alles, was sie für Sie tun. “ - Brian Tracy, amerikanisch-kanadischer Motivationsredner

Wegbringen : Übe Dankbarkeit in allem, was du tust.

Entwickeln Sie eine Haltung der Dankbarkeit. Sagen Sie allen, die Sie treffen, Danke für alles, was sie für Sie tun. Klicken Sie zum Twittern

52. „Machen Sie es sich zur Gewohnheit, den Leuten Danke zu sagen. Um Ihre auszudrücken ap Aufrichtigkeit, aufrichtig und ohne die Erwartung einer Gegenleistung. Schätzen Sie die Menschen in Ihrer Umgebung wirklich und Sie werden bald viele andere in Ihrer Nähe finden. Schätzen Sie das Leben wirklich und Sie werden feststellen, dass Sie mehr davon haben. ' - Ralph Marston, American Football-Spieler

Wegbringen : Machen Sie Anerkennung zur Gewohnheit.

53. „Keine Pflicht ist dringender als die, sich zu bedanken.“ - James Allen, Schriftsteller

Wegbringen : Warten Sie nicht, bis Sie Ihre Mitarbeiter erkannt haben.

54. 'Der dankbare Empfänger trägt eine reichliche Ernte.' - William Blake, englischer Dichter

Wegbringen : Lob bringt Produktivität zurück.

Zitat-William-Blake

SN_SwagBox_banner

55. „Wenn Sie wirklich dankbar sind, was machen Sie dann? Du teilst.' - W. Clement Stone, Geschäftsmann

Wegbringen : Teilen Sie Ihre Wertschätzung.

56. „Ich denke du ne ed zu lieben Komplimente machen, so sehr du es liebst, sie zu erhalten. “ - Yami Geschlossen Tam, indische Schauspielerin

Wegbringen : Trümpfe geben.

57. „Zu oft haben wir u nderestim aß die Kraft einer Berührung, eines Lächelns, eines freundlichen Wortes, eines hörenden Ohrs, eines ehrlichen Komplimentes oder des kleinsten Aktes der Fürsorge, die alle das Potenzial haben, ein Leben zu verändern. “ - Leo F. Buscaglia, amerikanischer Autor

Wegbringen : Unterschätzen Sie nicht die Bedeutung der Anerkennung.

Zu oft unterschätzen wir die Kraft einer Berührung, eines Lächelns, eines freundlichen Wortes, eines hörenden Ohrs, eines ehrlichen Komplimentes oder des kleinsten Aktes der Fürsorge, die alle das Potenzial haben, ein Leben zu verändern. Klicken Sie zum Twittern

58. „Ich war sehr zufrieden mit Ihrem freundlichen Brief. Bis jetzt habe ich nie davon geträumt, so etwas wie ein Held zu sein. Aber seit du mir die Nominierung gegeben hast, fühle ich mich als einer. ' - Albert Einstein, theoretischer Physiker

Wegbringen: Sie haben die Möglichkeit, das Selbstbild der Mitarbeiter neu zu gestalten.

59. „Danke wird ein wertloses Wort sein, bis eine Person es von hea erzählt rt. Wh Wenn sich eine Person bei jemandem mit vollem Herzen bedankt, wird das Wort ein großes und würdiges Wort sein und für die Person die volle Bedeutung haben. Sonst wird es Ich bleibe kleines und wertloses Wort, wenn jemand es nur zum Sagen sagt. “ - Salman Aziz

Wegbringen : Seien Sie aufrichtig in Anerkennung.

60. 'Vergiss nicht, das größte emotionale Bedürfnis einer Person besteht darin, sich geschätzt zu fühlen.' - H. Jackson Brown Jr., amerikanischer Autor

Wegbringen : Es ist sicher anzunehmen, dass alle Ihre Mitarbeiter Anerkennung wünschen.

Vergessen Sie nicht, das größte emotionale Bedürfnis eines Menschen besteht darin, sich geschätzt zu fühlen. Klicken Sie zum Twittern

61. 'Das tiefste Prinzip in der menschlichen Natur ist das Verlangen, geschätzt zu werden.' - William James, amerikanischer Philosoph

Wegbringen : Jeder liebt Lob.

62. „Ich betrachte meine Fähigkeit, bei meinem Volk Begeisterung zu wecken, als das größte Kapital, das ich besitze, und die Art und Weise, das Beste, was in einer Person steckt, zu entwickeln, ist Wertschätzung und Ermutigung. Es gibt nichts anderes, das die Ambitionen einer Person so tötet wie Kritik von Vorgesetzten. Ich kritisiere nie jemanden. Ich glaube daran, einer Person einen Anreiz zur Arbeit zu geben. Deshalb bin ich bestrebt zu loben, aber nicht bereit, Fehler zu finden. Wenn ich etwas mag, bin ich in meiner Wertschätzung herzlich und in meinem Lob verschwenderisch. “ - Charles Schwab, Gründer der Charles Schwab Corporation

Wegbringen : Kritik tötet die Produktivität.

63. „Es gibt nichts, was ich so sehr brauche wie Nahrung für mein Selbstwertgefühl.“ - Alfred Lunt, amerikanischer Regisseur

Wegbringen : Betrachten Sie Lob lebenswichtige Nahrung.

Zitat-Alfred-Lunt

64. „Der Unterschied zwischen Wertschätzung und Schmeichelei? Das ist einfach Einer ist aufrichtig und der andere unaufrichtig. Man kommt von Herzen heraus; der andere von den Zähnen raus. Man ist selbstlos; der andere egoistisch. Man wird allgemein bewundert; der andere allgemein verurteilt. ' - Dale Carnegie, Autor von Wie man Freunde gewinnt und Menschen beeinflusst

Wegbringen : Seien Sie nachdenklich, um Schmeichelei zu vermeiden.

65. 'Es ist egal, wer in Ihrem Team ist, was zählt, wer sie wegen Ihnen werden.' - Sonntag Adelaja, Pastor

Wegbringen : Du hast Einfluss.

Es spielt keine Rolle, wer in Ihrem Team ist, es kommt darauf an, wer sie wegen Ihnen werden. Klicken Sie zum Twittern

66. 'Sie werden stark, indem Sie andere anheben und nicht herunterziehen.' - Matshona Dhliwayo, Autorin

Wegbringen : Wenn Sie andere unterstützen, profitieren Sie auch.

67. 'Kritik sollte wie Regen sanft genug sein, um das Wachstum eines Mannes zu nähren, ohne seine Wurzeln zu zerstören.'
- Frank A. Clark, amerikanischer Politiker

Wegbringen : Seien Sie vorsichtig mit Kritik, wenn Sie es geben müssen.

68. „Erfolgreiche Menschen suchen immer nach Möglichkeiten, anderen zu helfen. Erfolglose Leute fragen immer: Was bringt es mir? ' - Brian Tracy, amerikanisch-kanadischer Motivationsredner

Wegbringen : Sei selbstlos.

Zitat-Brian-Tracy

69. „Ein gutes Ziel der Führung ist es, denen, denen es schlecht geht, zu helfen, es gut zu machen, und denen, denen es gut geht, zu helfen, es noch besser zu machen.“ - Jim Rohn, amerikanischer Unternehmer

Eisbrecher-Spiele zum Treffen

Wegbringen : Seien Sie sicher, allen zu dienen.

70. „Sie müssen sich bewusst sein, was andere tun, ihre Bemühungen begrüßen, ihre Erfolge anerkennen und sie bei ihren Bemühungen ermutigen. Wenn wir uns alle gegenseitig helfen, gewinnt jeder. “ - Jim Stovall, amerikanischer Schriftsteller

Wegbringen : Anerkennungsechos im gesamten Unternehmen.

Sie müssen sich bewusst sein, was andere tun, ihre Bemühungen begrüßen, ihre Erfolge anerkennen und sie bei ihren Bemühungen ermutigen. Wenn wir uns alle gegenseitig helfen, gewinnt jeder. Klicken Sie zum Twittern

71. „Menschen wollen als Individuen verstanden und respektiert werden. Vor Jahren sagte ein leitender Redakteur von mir: „Sie sollten zählen, wie oft Sie jemanden loben und dann verdoppeln.“ Selbst dem härtesten, stählernsten Schriftsteller oder Redakteur möchte oft wirklich gesagt werden: „Hey, das war ein großartiges Stück Zu Beginn meiner Karriere als Manager habe ich wahrscheinlich eine Weile gebraucht, um zu erkennen, dass jeder das will. Es ist nur ein menschliches Bedürfnis. ' - Cindi Leive, Chefredakteurin von Glamour

Wegbringen : Bemühen Sie sich zu verstehen.

Welches war dein Lieblingszitat? Lass es uns im Kommentarbereich wissen!

Ressourcen zur Mitarbeitererkennung und -anerkennung:

39 Impactful Employee Appreciation & Recognition Ideas für 2019 [AKTUALISIERT]

Verwenden Sie diese Sprachbeispiele zur Mitarbeiteranerkennung, um Ihrem Team zu zeigen, dass Sie sich interessieren

12 Effektive Tools und Strategien zur Verbesserung der Teamarbeit am Arbeitsplatz

Programmleitfaden für Mitarbeiterempfehlungen: Vorteile, Anleitungen, Anreize und Tools

21 Ideen für unvergessliche Arbeitstage [AKTUALISIERT]

15 Ideen zur Revolutionierung des Programms 'Mitarbeiter des Monats'

16 Fantastische Vergünstigungen für Mitarbeiter, die Ihr Team lieben wird

So binden Sie Mitarbeiter: 18 praktische Erkenntnisse aus 7 Fallstudien

Verbessern Sie die Fähigkeiten und Wörter zur Mitarbeitererkennung (Vorlagen enthalten)