9-Schritte und Ideen zum Aufbau einer starken Remote-Arbeitskultur in virtuellen Teams

Remote-Arbeitskultur für virtuelle Mitarbeiter

Fernarbeitskultur kann, wie andere Kulturen auch, etwas sein, das Sie nur dann wirklich verstehen, wenn Sie es verstehen.



Verstehst du es?

Möchten Sie wissen, ob Sie es bekommen ... oder vielleicht herausfinden, wie Sie es bekommen?

virtuelle Teambuilding-Spiele / Aktivitäten

Wir haben diesen endgültigen Leitfaden entworfen, um Ihnen zu helfen, ein Guru der virtuellen Arbeitskultur zu werden.



Inhaltsverzeichnis

Was ist Fernarbeitskultur?

Bevor wir diese Frage beantworten, definieren wir die Kultur selbst.

Nur einige davon Merriam-Webster-Definition Zu den Optionen gehören:



  • 'Die üblichen Überzeugungen, sozialen Formen und materiellen Merkmale einer rassischen, religiösen oder sozialen Gruppe.'
  • 'Die Reihe gemeinsamer Einstellungen, Werte, Ziele und Praktiken, die eine Institution oder Organisation auszeichnen.'
  • 'Die Menge von Werten, Konventionen oder sozialen Praktiken, die mit einem bestimmten Bereich, einer bestimmten Aktivität oder einem bestimmten gesellschaftlichen Merkmal verbunden sind.'

Sie können sich voll und ganz mit der Geek-Kultur, der Populärkultur oder vielleicht der italienischen Kultur Ihrer Großeltern verbunden fühlen, ohne regelmäßig Zeit mit jedem Anhänger zu verbringen.

Fernarbeitskultur ist ein bedingungsloses Gefühl der Verbundenheit von Mitarbeitern, wenn sie durch ähnliche Prioritäten, Interessen und Einstellungen verbunden sind.

Dieses Gefühl der Verbundenheit bleibt bestehen, wenn sich die Menschen nicht regelmäßig sehen. Stark Arbeitskulturen Menschen ein unerschütterliches Zugehörigkeitsgefühl geben.

Hinweis: Die Remote-Arbeitskultur Ihres Unternehmens kann mit Ihrer traditionellen Arbeitskultur identisch sein, aber auch radikal anders aussehen. Finden Sie den Unterschied heraus, indem Sie jedes Element Ihrer Kultur subtrahieren, das an den physischen Raum gebunden ist. Was hast du noch?

Wenn sich Ihre Mitarbeiter gerne zu spontanen Tanzpartys treffen oder an einem Freitag im Monat passende Outfits tragen, müssen Sie den zugrunde liegenden Reiz genau bestimmen und ihn virtuell neu erstellen.

Warum ist Remote Work Culture wichtig?

Fernarbeitskultur

Die meisten Menschen verstehen intuitiv, wie gemeinsame Werte zu bestimmten Vorteilen führen können. Dieselben Leute könnten sich auch fragen, wie sie die spezifischen Vorteile artikulieren können. Hier sind nur einige.

Remote-Arbeitskultur wirkt Remote-Isolation entgegen.

Umfrage zum Stand der Fernarbeit von Buffer etablierte 'Einsamkeit' als den zweitgrößten Kampf mit der Fernarbeit. Eine starke Fernarbeitskultur vereint die Arbeitnehmer mit einem gemeinsamen Sinn für Ziele. Dies erzeugt Gefühle der Kameradschaft und führt auch zu echten Aktionen - wie zum Beispiel gelegentlichen Check-ins -, die der Isolation entgegenwirken.

Die Remote-Arbeitskultur bereitet Ihr Unternehmen auf den zukünftigen Erfolg vor.

Teilweise oder vollständige Fernarbeit könnte die neue Normalität sein. Ein kürzlich Gartner-Umfrage fanden heraus, dass 74% der antwortenden Finanzchefs einige Mitarbeiter in einen vollständig entfernten Status versetzen werden, wenn sich die physischen Distanzierungsmaßnahmen nach der COVID-19-Pandemie entspannen.

Unternehmen, die Kulturen aufbauen, um den Herausforderungen der Fernarbeit standzuhalten, werden die wachsenden Schmerzen des Wechsels von Arbeitsmodellen überspringen und die Produktivität aufrechterhalten Trends ändern sich .

Remote-Arbeitskultur hilft beim Aufbau langfristiger Beziehungen.

Erwägen Sie, Ihre Remote-Arbeitskultur zu stärken, auch wenn Ihr Unternehmen wieder vollständig vor Ort arbeitet. Eine starke Fernarbeitskultur ist eine starke Kulturperiode. Die Stärkung der Teambindungen für die Remote-Arbeit wird auch der Arbeit vor Ort zugute kommen, indem Beziehungen vertieft, Vertrauen aufgebaut und die Kommunikation verbessert werden.

10 Tools und Ideen zum Aufbau einer starken Remote-Arbeitskultur

1) Nektar

Nektar macht es einfacher als je zuvor, die Zusammenarbeit und Verbindung zwischen Remote-Teams durch Anerkennung und Belohnungen zu fördern.

Wie es Ihre Remote-Arbeitskultur stärkt:

Eine der Herausforderungen bei der Fernarbeit besteht darin, Kameradschaft und Verbindungen zwischen Einzelpersonen und Teams aufzubauen - etwas, das erheblich einfacher ist, wenn alle Mitarbeiter im selben Büro arbeiten. Nektar füllt diese Lücke, indem es einen unterhaltsamen, kollaborativen Raum schafft, in dem Menschen großartige Alltagsarbeit feiern können, die oft unbemerkt bleibt.

Wie es Ihnen Zeit sparen könnte:

Das Verteilen von Geschenkkarten oder Firmengeldern als Belohnungsoptionen ist besonders für Unternehmen mit einer entfernten Belegschaft belastend. Sie und Ihr HR-Team sollten nicht das Gefühl haben, einen E-Commerce-Shop zu betreiben. Nectar bietet nicht nur digitale Geschenkkarten an, die sofort versendet werden, sondern auch die Plattform On-Demand-Swag-Management. Keine Massenbestellungen mehr, Lagerschränke voller alter T-Shirts oder die Notwendigkeit, Beute an Menschen im ganzen Land zu versenden. Stattdessen wird der Swag wie bestellt hergestellt und direkt an die Haustür des Mitarbeiters geliefert, ohne dass Sie einen Finger rühren müssen. Sprechen Sie über eine Zeitersparnis!

Mitarbeiter des Monats Anerkennung

2) Hintergrund

Fond erleichtert die Anerkennung von Mitarbeitern, indem es eine konsolidierte Lösung bereitstellt, die alle Aspekte der Anerkennung, Belohnungen und Unternehmensvorteile unterstützt.

Wie es Ihre Remote-Arbeitskultur stärkt

Hintergrund gibt Remote-Mitarbeitern einen Ort, an den sie gehen können, wenn sie einen Moralschub benötigen oder sich ein wenig mehr mit dem Rest des Teams verbunden fühlen möchten.

Das optimierte Programm macht es nahezu mühelos, ein aussagekräftiges Dankeschön zu geben, und der öffentliche Social Feed ermöglicht es anderen Teammitgliedern, all die großartigen Dinge zu sehen, die ihre Kollegen erreicht haben. Wenn Sie versuchen, die Remote-Kultur zu unterstützen und das Team zu beschäftigen, ist ein solcher unternehmensweiter Einblick in die Teamgewinne von entscheidender Bedeutung.

Wie es Ihnen Zeit sparen könnte

Zunächst spart Ihnen Fond Zeit, indem Sie den Prozess der Bereitstellung von Anerkennung und Belohnungen über eine benutzerfreundliche Plattform optimieren. Es kommt auch mit ein paar zusätzlichen Funktionen, die Ihnen noch mehr Zeit sparen können.

  • Vorab ausgehandelte Rabatte und kuratierte Belohnungen
  • Automatisierte Arbeitstage und Geburtstage
  • Nützliche Analysen basierend auf Ihren einzigartigen Programmdaten

Eine Plattform wie haben Hintergrund Die gleichzeitige Unterstützung all dieser Dinge führt zu einer erheblichen Zeitersparnis. Mit all diesen manuellen Prozessen kann Ihr HR-Team seine Zeit für andere Initiativen zum Aufbau von Kultur einsetzen, die Ihre Remote-Mitarbeiter unterstützen.

3) monday.com

Monday.com-Remote-Arbeitskultur

monday.com Bietet eine virtuelle Umgebung, in der Remote-Mitarbeiter sich engagieren, zusammenarbeiten und kommunizieren können, als wären sie in einem physischen Büro.

Wie es Ihre Remote-Arbeitskultur stärkt:

monday.com erleichtert es Remote-Mitarbeitern, ihre Arbeit zu visualisieren, zu organisieren und abzuschließen. Dadurch wird das Arbeiten aus der Ferne effizienter und angenehmer. Dies ist etwas, das Sie benötigen, bevor Sie hoffen können, eine entfernte Kultur zu skalieren.

Wie es Ihnen Zeit sparen könnte:

Es entlastet ein Team von der Erleichterung der Remote-Mitarbeiterkommunikation. Monday.com stellt die Tools und den virtuellen Raum zur Verfügung, und die Mitarbeiter benötigen keine Hilfe oder Anweisungen, bevor sie direkt eintauchen können.

4) Versammlung

Montage-Mitarbeiter-Anerkennungs-Software

Eisbrecher-Spiele für Erwachsene

Dieser Freemium-Peer-to-Peer-Erkennungsknoten hilft den Mitarbeitern, sich gegenseitig zu beschimpfen und zu belohnen. Remote-Mitarbeiter können mit nur wenigen Klicks jedem ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Wie es Ihre Remote-Arbeitskultur stärkt:

Gelegentliche Erkennungen wie Nicken, High-Fives und Mini-Applaus finden ständig in den Büros vor Ort statt. Diese kleinen Ereignisse nähren den Rapport. Versammlung hilft virtuellen Teams dabei, Remote-Arbeitskulturen zu schaffen, die mit den gleichen kleinen, aber zufriedenstellenden alltäglichen Erkenntnissen gefüllt sind.

Wie es Ihnen Zeit sparen könnte:

Sie müssen keine Token entwickeln und verteilen, mit denen sich Mitarbeiter gegenseitig erkennen können. Die Plattform ist mit Abzeichen und Kulturbelohnungen ausgestattet, die eine schnelle Online-Verteilung ermöglichen.

5) Quizbreaker

Quizbreaker Screenshot

Verwenden Quizbreaker Quiz zu erstellen und zu verteilen, für die es perfekt ist virtuelle Teambildung und virtuelle Teambindung.

Wie es Ihre Remote-Arbeitskultur stärkt:

Jedes Quiz macht nicht nur jedem Spaß. Wenn Menschen Fragen beantworten, lernen sie auch etwas über Mitarbeiter und erwerben das Wissen und Verständnis, das dazu beiträgt, dass die entfernte Kultur gedeiht.

Wie es Ihnen Zeit sparen könnte:

Möglicherweise müssen Sie nicht jedes Mal, wenn jemand Geburtstag hat, viel Zeit im „Stealth-Modus“ verbringen. Wenn Sie an diesen Tests teilnehmen, wissen Sie möglicherweise bereits, welche Art von Kuchen jeder bevorzugt und welche Art von Geschenken er wahrscheinlich genießen wird.

6) Bonus

Bonus-Mitarbeiter-Anerkennung

Bonus ist eine Anerkennungsplattform, die es einfach macht, Kollegen und Mitarbeiter virtuell zu belohnen und zu feiern.

Wie es Ihre Remote-Arbeitskultur stärkt:

Ideen zur Mitarbeiterbindung, die funktionieren

Es macht die Online-Erkennung schnell und macht Spaß, daher ist es wahrscheinlicher, dass dies auf allen Ebenen geschieht. Dadurch fühlen sich alle gesehen, geschätzt und verbunden.

Wie es Ihnen Zeit sparen könnte:

Sie müssen keine Zeit damit verbringen, Anerkennungspläne zu entwickeln, alle Details der Ausführung herauszufinden oder die Details an die Mitarbeiter weiterzuleiten. Alles geschieht organisch direkt innerhalb der Plattform.

7) Go Game

Die Go Game Teambuilding-Aktivität für die Arbeit

Die Eventplanungsexperten der Go Game richtet virtuelle Spielshows, Happy Hours und Konferenzen ein, die Ihren Teammitgliedern helfen, sich von jedem Ort aus zu verbinden.

Wie es Ihre Remote-Arbeitskultur stärkt:

Remote-Teams, die gemeinsam Spaß haben, bleiben zusammen. Das Go-Spiel hilft allen im Team, Spaß zu haben, und stellt außerdem sicher, dass kein einzelnes Team die Last der Planung von Veranstaltungen tragen muss, die jeder lieben wird.

Wie es Ihnen Zeit sparen könnte:

Genießen Sie unzählige lustige Events, ohne mehr als eine Sekunde auf der Planungs- oder Logistikseite zu verbringen.

8) Kazoo

Kazoo-Software

Entwickelt, um Menschen dabei zu helfen, Karriereziele und -träume zu verfolgen Kazoo Die Anerkennungsplattform hilft den Mitarbeitern, die Anerkennung und Bewertung, die sie erhalten, zu verwenden, um ihren Gesamtfortschritt zu messen.

Wie es Ihre Remote-Arbeitskultur stärkt:

Diese Remote-Arbeitssoftware hilft Mitarbeitern, mit der Erfüllung von Arbeitszielen und Wünschen in Verbindung zu bleiben, die nichts mit physischem Raum zu tun haben. Remote-Mitarbeiter sind motiviert und motiviert, Ziele zu verfolgen, die sie jetzt täglich verfolgen können, und fühlen sich natürlich mehr mit Unternehmensmissionen verbunden.

Wie es Ihnen Zeit sparen könnte:

Die zielintegrierte Plattform von Kazoo spart Ihnen jede Menge Papierkram. Mit den Zielen und Meilensteinen der Mitarbeiter haben Sie schnell und einfach einen Überblick über den Fortschritt und den Erfolg der Mitarbeiter.

9) Locker

Slack bringt gelegentliches Instant Messaging, kollaborative Kanäle und jede Menge andere Kommunikationstools in Ihr Büro.

Wie es Ihre Remote-Arbeitskultur stärkt:

Locker ermöglicht Remote-Mitarbeitern die sofortige Kommunikation miteinander. Sie müssen weder ihre Telefonnummer noch ihre E-Mail-Adresse kennen, um ihnen eine Nachricht zu senden oder einfach nur 'Hallo' zu sagen.

Wie es Ihnen Zeit sparen könnte:

Ein gelegentliches Kommunikationstool wie Slack könnte die Zeit, die Teams für das Schreiben von E-Mails und die Teilnahme an Besprechungen aufwenden, die in Slack-Kanalformate umgewandelt werden könnten, erheblich reduzieren.

10) Lass uns durchstreifen

Lassen

Verwenden Lass uns durchstreifen um Ihr Team mit virtuellen Trivia, virtuellen Scharaden, Zeichenspielen und vielem mehr zu begeistern.

Wie es Ihre Remote-Arbeitskultur stärkt:

Bei diesen Spielen wird Ihr Team so viel lachen und schreien, dass es möglicherweise vergisst, dass es sich nicht im selben Raum befindet. Spaß löst Distanz auf.

Wie es Ihnen Zeit sparen könnte:

Die Planung virtueller Ereignisse, die reibungslos ablaufen, kann Monate dauern. Mit diesem Tool können Sie den Zeitaufwand und die Kopfschmerzen überspringen, um herauszufinden, wie Sie die Lieblingsereignisse Ihres Teams virtualisieren können.

Ideen für virtuelle Abschiedspartys

Wie verbessern Sie die Kultur eines virtuellen Teams?

Wie verbessern Sie die Kultur eines virtuellen Teams?

Befolgen Sie diese Schritte, um eine starke Remote-Arbeitskultur aufzubauen. Wir haben verwendet Maslows Hierarchie der Bedürfnisse , eine psychologische Theorie, die menschliche Anforderungen und Wünsche zusammenfasst, um die Schritte zu ordnen. Diese Struktur hilft Ihnen dabei, wichtige Anforderungen an die Fernarbeit zu erfüllen, bevor Sie sich um eine Aktualisierung bemühen.

Grundbedürfnisse: Erfüllung der funktionalen Anforderungen

Schritt 1 - Stellen Sie sicher, dass die Mitarbeiter über alles verfügen, was sie für die Remote-Arbeit benötigen

Einige wesentliche Punkte sind:

  • Zuverlässige Internetverbindung
  • Spezieller Platz zum Arbeiten
  • Telefon
  • Computer
  • Drucker
  • Router
  • Bürobedarf
  • Schreibtisch
  • Schreibtischstuhl

Wenn Sie feststellen, dass vielen Mitarbeitern diese Grundlagen fehlen, versuchen Sie, ein Budget für die Remote-Einrichtung zu erstellen. Wenn Sie nicht über das Budget verfügen, helfen Sie den Mitarbeitern bei der Erstellung eines realistischen Plans zum Abhaken aller wichtigen Informationen.

Eisbrecher-Spiele für Arbeitstreffen

Weitere Tipps zur Einrichtung von Mitarbeitern finden Sie in unserem Checkliste für Remote-Onboarding .

Schritt 2 - Richten Sie Richtlinien, Erwartungen und Richtlinien für die Remote-Arbeit ein

Diese Dokumentation sollte einige häufig gestellte Fragen von Mitarbeitern zur Remote-Arbeit behandeln.

  • Planung . Erwarten Sie von den Mitarbeitern feste Arbeitszeiten oder sind Sie flexibel? Werden Sie Mitarbeiter dazu ermutigen oder davon abhalten, Nachrichten außerhalb der „regulären Geschäftszeiten“ zu lesen?
  • Kommunikation und Zusammenarbeit . Was sind die aufgezeichneten Kommunikationskanäle? Wie oft sollten Mitarbeiter Planen Sie virtuelle Meetings mit ihren Teams?
  • Urlaub und Freizeit . Dürfen Mitarbeiter während der Fernarbeit reisen, solange sie wichtige Fristen einhalten? Funktioniert der Prozess der Freistellungsanforderung genauso?

Schritt 3 - Kommunizieren Sie die Richtlinien, Erwartungen und Richtlinien und bitten Sie um Feedback und Fragen

  • Verteilen Sie Ihre Dokumentation auf die bevorzugten Kommunikationskanäle Ihres Unternehmens.
  • Veröffentlichen Sie alles in Ihrem Unternehmens-Intranet oder Web-Content-Management-System, damit Mitarbeiter immer wieder auf wichtige Punkte verweisen können.
  • Erstellen Sie eine Umfrage, mit der Mitarbeiter Feedback zu Ihren Richtlinien geben und Fragen stellen können.

Emotionale Bedürfnisse: Erfüllung von Wünschen nach Wertschätzung und Zugehörigkeit

FernarbeitskulturSchritt 4 - Erstellen Sie eine Remote-Kulturanweisung

Schauen Sie sich Ihr aktuelles Kulturstatement an. Die Chancen stehen gut, dass es bereits perfekt als entferntes Kulturstatement funktioniert. Überprüfen Sie einfach die Terminologie, die Personen möglicherweise mit physischen Räumen in Verbindung bringen, z. B. „Happy Hour“, „Spielzimmer“ oder „Bürotiere“.

Wenn Sie noch kein Kulturstatement haben, erstellen Sie eines von…

  • Erstellen Sie eine Liste mit Werten und Interessen, die Ihre Mitarbeiter teilen
  • Erklären Sie, wie Ihr Unternehmen dazu beiträgt, diese Werte zu fördern

Schritt 5 - Erstellen Sie einen Veranstaltungskalender

Erstellen Sie einen Kalender (für das Jahr oder mindestens ein Viertel) mit Besprechungen für alle Hände, Rathäusern, virtuellen Veranstaltungen und anderen Versammlungen. Dies gibt den Mitarbeitern von zu Hause aus arbeiten ein festes Zeitgefühl und eine Verbindung zu anderen Mitarbeitern.

Nehmen Sie alle persönlichen Versammlungen in die Planungsbücher auf. Zu wissen, wann und wo sie ihre Kollegen wiedersehen können, hilft entlegenen Arbeitern, sich durch Einsamkeit und Isolation zu stärken.

Schritt 6 - Starten Sie ein Mentoring-Programm oder ein Buddy-System

Regelmäßiger Kontakt mit nur einem vertrauenswürdigen Freund oder Mentor kann Wunder für das Zugehörigkeitsgefühl eines Remote-Mitarbeiters bewirken.

Mit Remote-Arbeitsmodellen können Sie sogar Mitarbeiter aus verschiedenen Büros an verschiedenen Standorten koppeln. Dies erweitert die Reichweite des Netzwerks enger Beziehungen Ihres Unternehmens erheblich und gibt jedem die Möglichkeit, verschiedene Teams zu verstehen und möglicherweise sogar unterschiedliche Fähigkeiten zu teilen.

Angestrebte Ziele: Streben nach Kreativität und Erfüllung

Angestrebte Ziele: Streben nach Kreativität und ErfüllungSchritt 7 - Etablieren Sie einzigartige Traditionen

Jeder, der aus einer Familie, einer Schule oder einer Gruppe von Freunden mit einer einzigartigen Tradition stammt, weiß, wie selbst kleine Handlungen ein Gefühl der Einheit schaffen können. (Sobald Sie an einem Staffellauf teilgenommen haben, während Sie eine Teetasse auf Ihrem Kopf balanciert haben, sind Sie für immer Teil der Gruppe.)

Durch das Hinzufügen geliebter Traditionen zu einer bereits starken Kultur können sich Mitarbeiter als erfüllte Mitglieder einer engen Gemeinschaft fühlen.

Dcbeacon Mitarbeiter haben ihre Geliebte umgezogen 'Crush-It' -Anruf zu einem Remote-Format, das bestimmte Aspekte des Ereignisses tatsächlich verbessert. Wenn Mitarbeiter ihren „Schwarm“ teilen (ein Kollege, den sie für herausragende Arbeit auszeichnen möchten), können alle anderen über Online-Chat summieren und Kontakte knüpfen, ohne ihre Kollegen zu unterbrechen.

Schritt 8 - Integrieren Sie entfernte kulturelle Prinzipien in andere Bereiche Ihres Unternehmens

Setzen Sie sich mit verschiedenen Teams zusammen, um Möglichkeiten zu besprechen, wie Sie Ihre Remote-Kultur tiefer in Ihr Unternehmen integrieren können. Zum Beispiel könnten Sie ...

  • Sprechen Sie mit Ihrer Personalabteilung oder Ihrem Rekrutierungsteam über das Hinzufügen von Interviewfragen, mit denen potenzielle Mitarbeiter auf ihre kulturelle Passform überprüft werden.
  • Bitten Sie die Manager, die Verkörperung kultureller Werte durch die Mitarbeiter bei jährlichen Überprüfungen zu bewerten.
  • Senden Sie Kommunikationsteams kleine Erinnerungen und Kulturzitate, um E-Mails und Newsletter zu bearbeiten.

Schritt 9 - Helfen Sie den Mitarbeitern, Remote-Wachstums- und Entwicklungspläne zu erstellen

Ob Sie in einem Unternehmen arbeiten, das eine Work-from-Home-Politik Vor der COVID-19-Pandemie oder einer Pandemie, die in den Tagen der physischen Distanzierung den Gang gewechselt hat, stellen sich viele Ihrer Mitarbeiter möglicherweise noch ein Karrierewachstum in traditionellen Bürobedingungen vor.

Einige Aspekte des Karrierewachstums können sogar durch Merkmale eines physischen Büros symbolisiert werden. (Zum Beispiel von einer Reihe von Schreibtischen in ein schickes Eckbüro.)

Helfen Sie den Mitarbeitern oder lassen Sie sie von Managern helfen, ihren gewünschten Karriereweg in einer entfernten Arbeitsumgebung zu bestimmen. Welche Schritte müssen sie unternehmen, um voranzukommen? An welchen Fähigkeiten sollten sie arbeiten?

Um wirklich erfüllt zu werden, müssen sich die Mitarbeiter vorstellen können, wohin sie gehen, und auch mögen, was sie sehen.

Die Leute stellen auch diese Fragen zur Remote-Arbeitskultur

F: Wie baue ich mit einem Remote-Team eine starke Kultur auf?

  • A: Bauen Sie eine starke Remote-Kultur auf, indem Sie die Werte und Interessen Ihrer Mitarbeiter sowie die Dinge, die Ihre Mitarbeiter an der Arbeit in Ihrem Unternehmen lieben, genau bestimmen. Sobald Sie diese Faktoren festgelegt haben, können Sie herausfinden, wie Ihre Remote-Arbeitskultur diese gemeinsamen Interessen, Werte und Lieben fördern kann. Hier finden Sie schrittweise Tipps zum Aufbau einer starken Remote-Kultur.

F: Können Mitarbeiter, die remote zusammenarbeiten, noch Kultur haben?

  • A: Mitarbeiter, die remote zusammenarbeiten, können immer noch Kultur haben, so wie Menschen, die in verschiedenen Bereichen leben, Kultur teilen können. Sie können sich voll und ganz mit der Kultur Ihrer italienischen Vorfahren verbunden fühlen, ohne sie jemals zu treffen. Die Remote-Arbeitskultur funktioniert auf die gleiche Weise und vermittelt ein Gefühl der Verbundenheit, das nichts mit dem Raum zu tun hat, sondern sich auf ähnliche Prioritäten, Interessen und Einstellungen stützt.

F: Hilft ein Fokus auf Remote-Kultur, die Geschäftsergebnisse zu verbessern?

  • A: Ein Fokus auf Remote-Kultur kann zur Verbesserung der Geschäftsergebnisse beitragen, da dadurch die Beziehungen und die Kommunikation in Ihrem Unternehmen verbessert werden. Um etwas zu erledigen, müssen Teams häufig kommunizieren und oft zuhören. Remote-Arbeitskultur kann auch Innovationen demokratisieren und introvertierteren Stimmen Online-Kommunikationskanäle geben, die ihnen helfen, Ideen frei auszudrücken.

F: Gibt es kostenlose Möglichkeiten zum Aufbau einer Remote-Teamkultur?

  • A: Es gibt viele kostenlose Möglichkeiten, eine Remote-Teamkultur aufzubauen. Unternehmen können neue Wege finden, um vorhandene Kommunikationskanäle zu nutzen, oder sogar neue Wege finden, um vorhandene Technologien für die Zusammenarbeit zu nutzen. Erfahren Sie mehr über den Aufbau eines Remote-Team-Kultur .

F: Warum fühlen sich virtuelle Mitarbeiter isoliert?

  • A: Virtuelle Mitarbeiter fühlen sich isoliert, weil sie nicht mehr dieselben Hinweise haben, mit denen sie sich gesehen und gehört fühlen. Das Fehlen selbst kleiner Dinge wie Lächeln, High-Fives und das Summen von Bürogeschwätz kann dazu führen, dass sich einige Mitarbeiter getrennt fühlen. Überwinde diese Barriere für die Arbeit von zu Hause aus, indem du a baust starke Fernarbeitskultur .

F: Wie kann ein Unternehmen die Kultur in einer virtuellen Umgebung fördern?

  • A: Ein Unternehmen kann die Kultur in einem virtuellen Umfeld fördern, indem es Richtlinien für die Häufigkeit und Qualität der Kommunikation festlegt. Teams können virtuelle Teambuilding-Events veranstalten und kreative Möglichkeiten finden, um sich an stehende Meetings und Versammlungen für Online-Formate anzupassen. Verwenden Sie diese Anleitung, um mit dem Aufbau eines starken zu beginnen Fernarbeitskultur .

F: Wie kann ein Unternehmen eine Remote-Arbeitskultur skalieren?

  • A: Ein Unternehmen kann die Remote-Arbeitskultur skalieren, indem es die aktuellen Bemühungen bewertet und optimiert und anschließend neue Positionen und Teams entwickelt, um Remote-Arbeitsprogramme ständig zu verbessern und zu entwickeln. Aufbau einer starken Basislinie Fernarbeitskultur sollte immer der erste Schritt in diesem Prozess sein.

F: Welche Fähigkeiten von Menschen tragen dazu bei, dass eine entfernte Arbeitskultur gedeiht?

  • A: Die Fähigkeiten, die einer entfernten Arbeitskultur zum Gedeihen verhelfen, können sich von denen unterscheiden, die einer traditionellen Arbeitskultur zum Gedeihen verhelfen. Führungskräfte in Ihrer Remote-Kultur müssen Technologien entdecken und nutzen, um Arbeiten durchzuführen und Beziehungen von Grund auf aus der Ferne aufzubauen.

F: Wie kann ich Tools zum Aufbau einer starken Remote-Arbeitskultur auswählen?

  • A: Wählen Sie Tools zum Aufbau einer starken Remote-Kultur aus, indem Sie Funktionen bewerten und Ihren Return on Investment schätzen. Ersetzt oder konsolidiert das Tool vorhandene Dienste? Wie viel Prozent der Mitarbeiter werden das Tool voraussichtlich übernehmen? Optimiert das Tool möglicherweise die Arbeit und spart Ihnen Zeit oder fügt es jemandem Verantwortung hinzu? Beginnen Sie Ihre Bewertung mit der Remote-Arbeitskultur in diesem Beitrag .

F: Wie kann ich die Rückkehr zur Arbeit in meine Pläne für die Remote-Arbeitskultur einbeziehen?

  • A: Alle Schritte, die Sie unternehmen, um a zu erstellen Fernarbeitskultur Durch die Verbesserung der Beziehungen profitieren Vertrauen und Kommunikation auch von der Arbeit vor Ort. Unternehmen sollten es vermeiden, sich zu stark auf frühere Modelle zu stützen, und sich stattdessen überlegen, wie die Zukunft der Arbeit aussehen könnte. Selbst wenn ein Prozentsatz des Arbeitsplatzes langfristig remote arbeitet, kann eine starke Remote-Kultur dazu beitragen, ein verteiltes Büro zusammenzuhalten.