Der Leitfaden für Executive Assistant: Tipps für eine Beförderung oder Erhöhung

Executive-Assistant-Tipps

'Glück ist eine Frage der Vorbereitung auf ein Treffen.' - Oprah Winfrey

Irgendwann mussten wir alle erwachsen werden und lernen, dass Wünsche nicht einfach in Erfüllung gehen. Wir müssen machen sie wahr.

Wenn Sie eine Gehaltserhöhung oder Beförderung wünschen, sind Sie bei uns genau richtig. Wir sagen Ihnen nicht nur, wie Sie eine Gehaltserhöhung oder Beförderung erhalten. Diese Tipps für Assistenten helfen Ihnen nicht nur dabei, die gewünschte neue Rolle zu bekommen, sondern zeigen Ihnen auch, wie Sie Ihre neuen Aufgaben vollständig meistern können. Betrachten Sie diese Liste als das Spielbuch des Assistenten für die vollständige Karrierebeschleunigung.

Und es ist höchste Zeit, dass mehr Assistenten der Geschäftsleitung ihren Wert artikulieren und eine angemessene Vergütung und Weiterentwicklung fordern. Gemäß Dcbeacons Status 2018 des Executive Assistant-Berichts Die meisten Assistenten machen die Arbeit, die ganze Teams von Assistenten verwendet zu tun. Ganze 52% der Befragten unterstützen 3 oder mehr Führungskräfte. Darüber hinaus stellte der Bericht fest, dass die Verantwortlichkeiten und Erwartungen der Assistenten der Geschäftsleitung auf eine Vielzahl von Aufgaben angewachsen sind - von der IT-Unterstützung bis hin zu Personalaufgaben wie der Aufnahme neuer Mitarbeiter…

10 Jahre Mitarbeiter Jubiläumsgeschenke

Also, worauf wartest Du? Sie haben es verdient, Ihre Karrierewünsche zu erfüllen.

Eines unserer derzeit beliebtesten Tools für EAs (mit denen Sie alle Aufgaben, die Sie für eine Erhöhung ausführen, vorführen können) ist Produktivitätssoftware monday.com . Testen Sie die kostenlose Testphase und sehen Sie, was Sie denken!

Melden Sie sich an, bevor Sie mit unserer Liste beginnen Der Assist , der kostenlose wöchentliche Newsletter mit kuratierten Informationen, die so hilfreich sind, dass EAs sagen, sie wissen nicht, ob sie sie mit Freunden teilen oder die Geheimnisse für sich behalten sollen. Erhalten Sie jede Woche Tipps und Ressourcen, die den folgenden ähnlich sind, direkt in Ihren Posteingang.

Beförderung oder Erhöhung

eine Beförderung als Assistent bekommen

Egal, ob Sie auf eine ganz neue Rolle hoffen oder nur auf die Gehaltserhöhung, die Sie verdienen, diese Tipps helfen Ihnen dabei, indem sie Ihnen zeigen, wie Sie Ihren Wert und Ihre Ambitionen explizit demonstrieren können.

1. Bitten Sie um mehr Verantwortung und verfolgen Sie Ihre Fortschritte.

Zeigen Sie Ihrem Chef, dass Sie für eine Beförderung bereit sind, indem Sie aktiv nach neuen Verantwortlichkeiten suchen und ihnen dabei den Arsch treten.

Der Plan:

  • Identifizieren Sie Unternehmens- oder Teambedürfnisse, von denen Sie glauben, dass Sie sie erfüllen könnten, wenn Sie ein paar weitere Aufgaben übernehmen würden.
  • Bewerten Sie Ihre Fähigkeit, diese Aufgaben zu erfüllen. (Ihr Team benötigt möglicherweise einen neuen Webentwickler, aber wenn Sie nicht einmal einfaches HTML lesen können, kennen Sie den Rest. Der Punkt: Achten Sie darauf, dass Sie nicht von Ihrem Ehrgeiz und Optimismus geblendet werden.)
  • Kommunizieren Ihre Absichten gegenüber Ihrem Chef und erklären Sie, wie Sie mit Ihren bestehenden Aufgaben Schritt halten möchten, wenn Sie die neuen übernehmen.
  • Verfolge deinen Fortschritt. Dokumentieren Sie die neuen Aufgaben, die Sie übernommen haben, und zeichnen Sie einmal pro Woche (Freitag ist perfekt) alle Fortschritte auf, die Sie bei der neuen Verantwortung erzielt haben. Zum Beispiel, wenn Sie die Besprechungsplanung übernommen haben und Protokoll Nach der ersten Woche stellen Sie möglicherweise fest, dass Sie neue Planungssysteme für Konferenzräume ausgepreist haben, mit denen die Buchung von Besprechungsräumen effizienter wird. Wenn Sie Ihren Fortschritt verfolgen, erhalten Sie die Beweise, die Sie benötigen, um empirisch zu beweisen, dass Sie für eine Beförderung bereit sind.

Tipps und Hinweise:

In unserem Leitfaden für um eine Gehaltserhöhung für Büroleiter bitten , Empfahl Office Manager Megan „Führen Sie eine detaillierte Liste aller Aktivitäten, für die Sie verantwortlich sind. Wenn Sie diese klar präsentieren, können Sie Ihren Wert überprüfen. “

Sie stellte sogar eine zur Verfügung hilfreiche Vorlage Sie können verwenden, um Ihre Verantwortlichkeiten zu verfolgen.

2. Bereiten Sie einen wasserdichten Business Case für Ihre Erhöhung oder Beförderung vor.

Frau-Hand-Smartphone-Laptop

Ihre Erfahrung bei der Beantragung einer Gehaltserhöhung oder Beförderung unterscheidet sich in vielerlei Hinsicht von der aller anderen. Eines wird auch mit der Erfahrung aller anderen gemeinsam sein: Ihr Chef wird Sie fragen, warum Sie die Beförderung verdient haben.

Aus diesem Grund ist es für Ihren Werbeerfolg entscheidend, eine detaillierte, spezifische Antwort auf diese Frage zu erstellen.

Der Plan:

Wie bereits erwähnt, müssen Sie die detaillierten, spezifischen Gründe ermitteln, aus denen Sie eine Gehaltserhöhung oder Beförderung verdienen. Vage Antworten, die allgemeine harte Arbeit, Amtszeit, Zuverlässigkeit und Positivität widerspiegeln, liefern nicht die wirkungsvolle Antwort, die Sie hier benötigen.

Entwickeln Sie eine Antwort, die es Ihrer Anfrage unmöglich macht, die Verwendung abzulehnen diese Tipps von Ramit Sethi , Bestsellerautor der New York Times von Ich werde dich lehren, reich zu sein und Gründer der gleichnamige Website .

  • Bestimmen Sie, welche Ergebnisse Sie geliefert haben, und schätzen Sie einen finanziellen Wert für sie.
  • Beschreiben Sie die neuen Fähigkeiten, die Sie erworben haben, und wie sie dem Unternehmen zugute kommen können.
  • Planen Sie Monate vor Ihrer großen Anfrage, damit Sie sorgfältig Leistungsergebnisse und Lob sammeln können, um Ihre Attraktivität zu stärken.
  • Arbeiten Sie mit einem Partner zusammen, um herauszufinden, wie alle möglichen Einwände, die die Führung erheben könnte, angegangen werden können.
  • Stellen Sie den Dollarbetrag Ihrer Erhöhung oder die gewünschte Position fest. (Dieser entscheidende Schritt ist leicht zu vergessen, wenn Sie sich darauf vorbereiten, sich selbst zu verkaufen. Eine bestimmte Frage stellt jedoch sicher, dass Sie nicht nur eine Gehaltserhöhung erhalten, sondern auch die gewünschte Gehaltserhöhung.)

Tipps und Hinweise:

Wiederholen Sie Ihre große Bitte, um Jitter oder Vergesslichkeit in letzter Minute zu vermeiden, die Ihre Anziehungskraft ruinieren und Ihr Selbstvertrauen erschüttern könnten.

3. Schätzen Sie die Zeit, die Sie Ihrer Führungskraft sparen.

pexels-photo-1059111

Wenn die Zeit einer Führungskraft wertvoll ist, ist auch die Arbeit, die Sie leisten, um die Zeit Ihrer Führungskraft zu sparen, wertvoll. Machen Sie Ihre Hausaufgaben, um der Arbeit, die Sie leisten, einen bestimmten Wert zuzuweisen, um Zeit für Ihre Führungskraft zu sparen. Verwenden Sie diese Zahl, um eine Erhöhung zu begründen.

Der Plan:

Schreiben für die Harvard Business Review, Melba Duncan bricht zusammen genau, wie Sie der Zeit, die Sie Ihrer Führungskraft sparen, einen Wert zuweisen. Sie schreibt:

„Auf sehr hoher Ebene kann der Return on Investment eines qualifizierten Assistenten erheblich sein. Stellen Sie sich einen leitenden Angestellten vor, dessen Gesamtvergütungspaket 1 Million US-Dollar pro Jahr beträgt und der mit einem Assistenten zusammenarbeitet, der 80.000 US-Dollar verdient. Damit die Organisation die Gewinnschwelle erreicht, muss der Assistent die Führungskraft um 8% produktiver machen, als er oder sie alleine arbeiten würde. Beispielsweise muss der Assistent der Führungskraft in einer 60-stündigen Arbeitswoche ungefähr fünf Stunden sparen. In Wirklichkeit retten gute Assistenten ihre Chefs viel mehr als das. “

Um Ihre Bewertung zu erstellen, überprüfen Sie eine Liste Ihrer Verantwortlichkeiten und berechnen Sie, wie viel Zeit Sie für die Ausführung von Aufgaben benötigen, die Ihre Führungskraft sonst möglicherweise ausführen müsste. Multiplizieren Sie diese Stunden mit Ihrer bestmöglichen Schätzung des Stundenlohns Ihrer Führungskraft.

Tipps und Hinweise:

Unterverkaufe dich nicht! Und denken Sie daran, Sie sind ein Experte für Ihre Arbeit, um Zeit für Ihre Führungskraft zu sparen. Es kann doppelt so lange dauern, bis eine Führungskraft bestimmte Aufgaben erledigt, die für Sie selbstverständlich sind.

(- Holen Sie sich mehr sh * t erledigt mit Der Assist - der kostenlose wöchentliche Newsletter Nr. 1 für Assistenten von Assistenten.)

4. Fordern Sie Feedback von Managern an und verfolgen Sie Ihre Fortschritte in Bezug auf Verbesserungsbereiche.

Executive-Assistant-Mitarbeiter-Feedback

Wenn Sie keine Gedanken lesen können, fehlen Ihnen möglicherweise einige Verbesserungsbereiche, die Sie möglicherweise von einer Beförderung ausschließen. Bitten Sie Ihren Manager, diese Bereiche aufzudecken und sie dann zu verbessern. Verfolgen Sie auch hier Ihren Fortschritt, damit Sie ihn in Ihrem Aufruf für eine Erhöhung oder Beförderung verwenden können.

Der Plan:

Wenn Sie ein persönliches Treffen mit Ihrem Chef haben, fragen Sie, ob Sie etwa eine halbe Stunde Zeit haben, um über einige Möglichkeiten zu sprechen, wie Sie mehr helfen können. Erklären Sie, dass Sie in Ihrer aktuellen Rolle nicht nur weiterhin herausragende Leistungen erbringen möchten, sondern auch Ihre Verantwortung erweitern möchten.

Arbeiten Sie mit Ihrem Chef zusammen, um eine Liste Ihrer neuen Verantwortlichkeiten zu erstellen. Verfolgen Sie Ihre Fortschritte mindestens einmal pro Woche, damit Sie genügend Beweise verwenden können, wenn Sie um eine Erhöhung oder Beförderung bitten.

Tipps und Hinweise:

Haben Sie keine Angst, um Feedback zu bitten! Die Chancen stehen gut, dass Sie bereits Zeit haben und es einfach darum geht, einen Teil dieser Zeit für die Erörterung Ihrer Karriere zu verwenden. In unserer Stand des Executive Assistant Report Wir haben festgestellt, dass 30% der Befragten nur einmal im Jahr Feedback erhalten, wie sie sich bei der Arbeit verbessern können. 56% der Befragten haben jedoch jede Woche ein persönliches Treffen mit ihrem Chef

5. Informieren Sie sich über Gehälter und Pflichten in der gesamten Branche, um festzustellen, wo Sie stehen.

Executive-Assistants-Gehalt

Wenn Sie wissen, wo Sie im großen System der Gehälter und Verantwortlichkeiten der Branche stehen, wird Ihre Attraktivität für eine Gehaltserhöhung oder Beförderung gestärkt, selbst wenn Sie feststellen, dass Sie überdurchschnittlich gut abschneiden. (Weil Sie ein Gegenargument entwickeln müssen, nur für den Fall, dass Ihr Chef darauf hinweist.)

Der Plan:

In unserem Leitfaden für um eine Gehaltserhöhung für Büroleiter bitten , Office Manager Chelsey empfahl die Verwendung von Websites wie PayScale oder Comparably, um Gehaltsbereiche für Ihre Position und Verantwortlichkeiten zu bestimmen. Sie rät Ihnen auch, Ihr Erfahrungsniveau und alle darüber hinausgehenden Aufgaben, die Sie übernehmen, zu berücksichtigen. Fügen Sie dann alle in eine Liste ein, damit Ihr Chef etwas Visuelles zu überprüfen hat, während Sie Ihren Fall vertreten.

6. Sammeln Sie Lob und Empfehlungen von Managern und Mitarbeitern.

Executive-Assistant-Bewertungen

Ähnlich wie bei Fünf-Sterne-Bewertungen von Restaurants bietet diese Taktik eine hervorragende Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten, Talente und Ihren Gesamtwert unvoreingenommen zu bewerten.

Der Plan:

  • Wenn Sie Komplimente und Lob erhalten, schreiben Sie diese auf. Notieren Sie, wer was gesagt hat, und notieren Sie, mit welchem ​​Projekt oder welcher Aufgabe das Kompliment verbunden war. Dieser Rat von Karriere Contessa wird Material bereitstellen, das nicht aus Ihrer letzten formellen Überprüfung stammt.
  • Bitten Sie um Mitarbeiter-Feedback. Wenn Komplimente nicht organisch eingehen, seien Sie ehrlich. Sprechen Sie Ihre Mitarbeiter an, erklären Sie, was Sie tun möchten, und bitten Sie sie, mitzuteilen, was ihnen an der Zusammenarbeit mit Ihnen am besten gefällt. (Es tut nicht weh zu erwähnen, dass Sie jederzeit gerne den Gefallen erwidern würden.)
  • Bitten Sie um Empfehlungsschreiben. Sie haben dies getan, um ins College zu kommen. Warum also nicht, um eine Gehaltserhöhung oder Beförderung zu erhalten? Ihr Chef wird von Ihrer Initiative und Organisation beeindruckt sein.

7. Bewerten Sie den Markt, um festzustellen, ob sich Ihr Unternehmen eine Erhöhung leisten kann.

Bevor Sie um eine Gehaltserhöhung bitten, stellen Sie sicher, dass Ihr Unternehmen in der Lage ist, Ihnen eine anzubieten.

Der Plan:

Schreiben für die Interview Jungs, rät Mike Simpson Sie müssen bewerten, ob Ihr Arbeitgeber es sich leisten kann, Ihnen eine Gehaltserhöhung zu gewähren. Er sagt,

„Schauen Sie sich zunächst den Markt an und wo Ihr Unternehmen in das Gesamtbild passt.

Schauen Sie sich als nächstes Ihr Unternehmen insgesamt an. Ist es in der Lage, Sie dabei zu unterstützen, mehr zu bezahlen?

Ist es ein brandneues Start-up, das gerade erst auf den Weg gebracht wurde, oder ist es ein etabliertes Unternehmen?

Ist es gewachsen, seit Sie dort angefangen haben, was zu mehr Verantwortung und Arbeit für Sie geführt hat? Ist es ein gutes Jahr? Sind die Gewinne gestiegen?

Sie möchten nicht um eine Gehaltserhöhung bitten, wenn ein Unternehmen finanzielle Probleme hat und nach Möglichkeiten sucht, Kosten zu senken. '

Tipps und Hinweise:

Verwenden Sie Ihre Detektivfähigkeiten. Kennen Sie Mitarbeiter, die kürzlich befördert wurden? Hat Ihr Unternehmen neue Kunden gewonnen? Haben Sie bemerkt, dass die Führung größere Einkäufe oder Investitionen getätigt hat?

8. Bitten Sie Ihren Chef, Ihnen zu helfen, eine Beförderung zu verdienen.

Assistent-Chef-Beförderungsvorschlag

Anstatt einfach um eine Beförderung zu bitten, arbeiten Sie mit Ihrem Chef zusammen, um herauszufinden, wie Sie möglicherweise eine verdienen können. Dieser Tipp von Paul Petrone im LinkedIn Learning Blog hilft Ihnen dabei, eine Beziehung zu Ihrem Chef aufzubauen, während Sie auf Ihre Beförderung hinarbeiten.

Der Plan:

Ehrlichkeit ist zentral für diesen Plan. Sagen Sie Ihrem Chef einfach, was Sie wollen und was Sie tun möchten, um dorthin zu gelangen. Bitten Sie Ihren Chef, auch ehrlich zu sein - darüber, was Sie wirklich tun müssen, und lernen Sie, ein förderbares Niveau zu erreichen. Dieser Ansatz entlastet Sie, da Sie nicht raten müssen, was Sie tun müssen, um sich selbst zu verkaufen. Und Ihr Chef könnte Sie überraschen - sie mag Ihre Offenheit sehr schätzen und Ihren Ehrgeiz respektieren.

Tipps und Hinweise:

Seien Sie bereit, Kompromisse einzugehen, wenn Ihr Chef eine andere Vision für Ihren beruflichen Aufstieg hat, und seien Sie natürlich selbstbewusst. In unserem Leitfaden für um eine Gehaltserhöhung für Büroleiter bitten , Sagte Büroleiterin Selena,

'Geschlossene Münder werden nicht gefüttert. Seien Sie offen und ehrlich, was Ihre Ziele sind und was Sie wollen. Wenn du eine Gehaltserhöhung willst, wenn du denkst, dass du etwas verdienst, dann musst du es ansprechen. “

9. Finden Sie heraus, wie Ihre Leistung gemessen wird, und bestimmen Sie, wie Sie die Erwartungen übertreffen können.

Executive-Assistant-Performance

Wissen Sie, welche Metriken Ihr Chef verwendet, um Ihre Leistung zu bewerten? Wenn nicht, müssen Sie diese Metriken ermitteln, damit Sie herausfinden können, wie Sie die Erwartungen übertreffen können.

wie man an seinem Schreibtisch trainiert

Der Plan:

Einer CEO in diesem guten Artikel Laut einem auf Kennzahlen basierenden Ansatz für einen Werbeanreiz können junge Arbeitnehmer sich selbst zu strategischen Vermögenswerten machen. Wie können Sie also beginnen, Ihre Leistung anhand bestimmter Metriken anstelle Ihres Gesamteindrucks zu bewerten?

  • Kehren Sie zu Ihrer letzten Leistungsbeurteilung zurück ;; In vielen Formaten werden alle Bewertungskriterien Ihres Jobs direkt auf den Tisch gelegt.
  • Beziehen Sie sich auf gelegentliches Feedback, das Sie erhalten haben. Selbst gelegentliche Kommentare können auf vorrangige Bereiche Ihrer Arbeitsleistung hinweisen.
  • Fragen Sie Ihren Chef. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie bewertet werden, können Sie diese Punkte mit Ihrem Chef klären. Wenn keine Metriken vorhanden sind, arbeiten Sie mit Ihrem Chef zusammen, um einige zu erstellen. Dies zeigt nicht nur Ihre Initiative, sondern gibt auch eine klare Richtung für Ihre Bemühungen vor.
  • Feedback auswerten . Tauchen Sie ein in Ihre Leistungsbeurteilung und lernen aus dem, was gesagt wurde. Wenn Sie das Feedback verstehen, das Sie erhalten haben, können Sie sich in Bereichen verbessern, an denen Sie möglicherweise arbeiten müssen.

Tipps und Hinweise:

Das Wort zur Leistungsbewertung kann schwer sein. Haben Sie keine Angst, etwas zu klären, das Sie verwirrend oder vage finden.

10. Markieren Sie ein Problem, das Sie gelöst haben.

Executive-Assistant-Problemlösungstipps

Wenn Sie ein Problem für Ihr Unternehmen gelöst haben, insbesondere ein großes, können Sie Ihren Erfolg in Ihren Aufruf zur Beförderung einfließen lassen.

Der Plan:

Beschreiben Sie das von Ihnen gelöste Problem und die positiven Ergebnisse der Lösung. Notieren Sie sich alle Maßnahmen, die Sie zur Lösung des Problems ergriffen haben, und alle Möglichkeiten, die Sie bei der Suche nach Lösungen unternommen haben. Verwandeln Sie Ihre Zusammenfassung in eine Tonhöhe, indem Sie erklären, wie Sie Ihren Erfolg in zukünftige Lösungen für zukünftige Probleme umwandeln können.

Tipps und Hinweise:

Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihre Fähigkeit zur Lösung von Problemen anzusprechen, ist es möglicherweise eine gute Idee, einige weitere Probleme zu ermitteln, die Sie angehen möchten. Sie können sogar eine Aktion als Teil Ihrer Belohnung vorschlagen, wenn Sie eine andere erfolgreiche Lösung ermöglichen.

Den Job rocken

Executive-Assistant-Tipps

Quarantäne-Schnitzeljagd für Erwachsene

Nachdem Sie Ihren Fall dargelegt und eine Vielzahl neuer Aufgaben erledigt haben, erfahren Sie hier, wie Sie mit Ihren neuen Aufgaben umgehen und diese sogar übertreffen.

1. Betrachten Sie Ihre neuen Verantwortlichkeiten und erstellen Sie eine Strategie für die Verwaltung Ihrer Zeit.

Welche neuen Aufgaben haben Sie? Wie viel Zeit haben Sie, um sie alle zu erledigen? Wie werden Sie alles erledigen? Schauen Sie sich unseren Beitrag an Zeitmanagement für einige Hinweise für Büroleiter das gilt eigentlich für jede Rolle.

2. Fordern Sie häufiges Feedback an.

Executive-Assistant-Mitarbeiter-Feedback

Häufiges Feedback hat Ihnen möglicherweise dabei geholfen, Ihre Beförderung zu erhalten, und jetzt können Sie sich in Ihrer neuen Rolle hervorheben. Bitten Sie nach dem Start Ihrer neuen Rolle um häufiges Feedback, auch um gelegentliches Feedback, damit Sie genau wissen, was Sie tun müssen, um beim Start einen positiven Eindruck zu hinterlassen.

3. Erhöhen Sie Ihren Führungsquotienten, indem Sie emotionale Intelligenzfähigkeiten fördern.

Psychologie heute definiert emotionale Intelligenz wie folgt:

„Emotionale Intelligenz ist die Fähigkeit, die eigenen Emotionen und die Emotionen anderer zu identifizieren und zu verwalten. Es wird allgemein gesagt, dass es drei Fähigkeiten umfasst: emotionales Bewusstsein; die Fähigkeit, Emotionen zu nutzen und sie auf Aufgaben wie Denken und Problemlösen anzuwenden; und die Fähigkeit, mit Emotionen umzugehen, einschließlich der Regulierung der eigenen Emotionen und der Aufmunterung oder Beruhigung anderer Menschen. “

Auschecken Inc's 10 Gebote emotionaler Intelligenz um zu lernen, wie Sie Ihre Mitarbeiterfähigkeiten verbessern können.

4. Erfahren Sie mehr über Ihr Unternehmen.

Unsere Stand des Executive Assistant Report empfiehlt häufige Mittagstermine:

„Machen Sie jede Woche ein Mittagessen mit jemandem in einer anderen Abteilung, um mehr darüber zu erfahren, was sie tun und wie ihr Team zur größeren Mission des Unternehmens beiträgt.

Machen Sie mit. Stellen Sie Fragen wie: Was waren die größten Gewinne Ihres Teams? Größte Herausforderungen? Welche unserer Konkurrenten halten Sie nachts wach? Wenn Sie einen Zauberstab hätten, was würden Sie über Nacht an der Firma ändern? Die Branche?

Schreiben Sie nach Ihrem Gespräch die zwei oder drei größten Erkenntnisse aus Ihrem Gespräch auf. Bewahren Sie diese zum einfachen Nachschlagen in einer Tabelle auf. Dies ist nicht nur eine großartige Möglichkeit, sich in Ihrem Unternehmen zu vernetzen, sondern Sie werden in Kürze das grundlegende Wissen aufbauen, das Sie benötigen, um Ihrem Chef wertvolle Erkenntnisse zu liefern. '

5. Setzen Sie sich spezifische Ziele und entwickeln Sie einen Plan, um diese zu erreichen.

Finden Sie heraus, was Sie tun müssen und wie Sie dies erreichen. Betrachten Sie diese Liste als eine Roadmap für den Erfolg in Ihrer neuen Position und beziehen Sie sich häufig darauf, um Ihren Fortschritt zu überprüfen.

6. Nachdem Sie Ihre Ziele festgelegt haben, finden Sie heraus, welche neuen Fähigkeiten Sie benötigen, um diese zu erreichen.

Executive-Assistant-Fähigkeiten

Sehen Sie sich Ihre Liste der Ziele an und prüfen Sie, ob Sie neue Fähigkeiten entwickeln müssen, um diese zu erreichen. Erkennen Sie Ihre Mängel an, damit Sie sich auf den Erfolg einstellen können.

7. Fordern Sie eine Schulung an.

Sie sind vielleicht nicht neu im Unternehmen, aber wenn Sie Aufgaben haben, die Sie noch nie zuvor angegangen sind, haben Sie keine Angst, eine Schulung anzufordern. Die Vorbereitung schlägt jeden Tag die Kurskorrektur.

8. Identifizieren Sie Ihre „Humanressourcen“.

Executive-Assistant-Meeting

Mit wem werden Sie in Ihrer neuen Rolle am meisten interagieren? Wer kennt die Seile? Identifizieren Sie die Personen, die Sie möglicherweise beim Erlernen neuer Fähigkeiten unterstützen können, und bitten Sie sie um Hilfe.

9. Machen Sie eine Pause.

Malediven-Ile-Strand-Sonne-37921

Machen Sie Urlaub, bevor Sie in Ihre neue Rolle eintauchen! Es ist gut für Ihren Körper und Ihren Geist und Sie haben es auch verdient.

Haben Sie nützliche Tipps für Assistenten der Geschäftsleitung? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

(- Holen Sie sich mehr sh * t erledigt mit Der Assist - der kostenlose wöchentliche Newsletter Nr. 1 für Assistenten von Assistenten.)