Vom Abonnement für gesunde Lebensmittel bis zu Snackprodukten: 10 Marken, die etwas zurückgeben

Die Millennial-Generation, die zuerst als „Ich-Generation“ bezeichnet wurde, wird jetzt als „Wir“ -Generation bekannt. Millennials sind Unterstützer der Sharing Economy (denken Sie an Uber & Airbnb) und glauben daran, ihre Kaufkraft zu nutzen, um sozial und ökologisch verantwortliche Unternehmen zu unterstützen.

Laut einem aktuellen Brookings-Bericht



Millennials reagierten überwiegend mit erhöhtem Vertrauen (91 Prozent) und Loyalität (89 Prozent) sowie einer höheren Wahrscheinlichkeit, bei Unternehmen einzukaufen, die Lösungen für bestimmte soziale Probleme unterstützten (89 Prozent) [ Quelle ].

Ich dachte, dies wäre eine großartige Gelegenheit, Marken im Bereich Biolebensmittel und zu präsentieren Abonnement für gesunde Lebensmittel die entweder eine soziale oder eine ökologische Bindung in ihre Marken aufgenommen haben. Ich habe es nach Art der Spenden für wohltätige Zwecke aufgeschlüsselt, um leichter erkennen zu können, welche Marken Sie allein durch Mission unterstützen möchten:

Abonnement für gesunde Lebensmittel und Snacks, die etwas zurückgeben



Lebensmittelmarken mit Eins-zu-Eins-Modellen

TOMS Shoes hat das Eins-zu-Eins-Modell vielleicht berühmt gemacht, aber Snacks und Abonnements für gesunde Lebensmittel nutzen jetzt dasselbe Do-Gooder-Modell. Ein Eins-zu-Eins-Modell bedeutet, dass für jede Aktion, die Sie als Verbraucher ausführen, eine entsprechende Aktion von einer Marke ausgeführt wird, um etwas zurückzugeben. Hier sind unsere drei Favoriten (und ja, ich habe unseren Lieferservice für gesunde Snacks aufgenommen, weil ich unsere Mission liebe!):

1. GEBEN stellt gesunde Snackriegel aus reinen, nicht gentechnisch veränderten Zutaten her und spendet für jeden gekauften Riegel einen Snack an ein bedürftiges Kind. KUTOA unterhält Partnerschaften mit WFP, Foundation Communities und Covenant House, damit bedürftigen Kindern entweder wichtige Multinährstoffpackungen, KUTOA-Riegel oder frische Sandwiches geliefert werden.

2. Dcbeacon , unser Abonnement für gesunde Lebensmittel, gibt zurück, um Mangelernährung zu bekämpfen. Für jede verschickte Snackbox bietet Dcbeacon einem unterernährten Kind in einem Entwicklungsland über seine Partnerschaften mit der Global Alliance for Improved Nutrition (GAIN) und 1.000 Tage eine einmonatige Versorgung mit Nahrungsergänzungsmitteln mit mehreren Nährstoffen.



3. Diese Bar rettet Leben beschreibt seine Mission wie folgt: „Es ist ganz einfach: Für jede Bar, die Sie kaufen, geben wir einem bedürftigen Kind ein Päckchen lebensrettende Lebensmittel. wir essen zusammen.' Diese Bar Saves Lives stellt gesunde Snackbars aus Obst und Nüssen her und spendet einem bedürftigen Kind eine Nährstoffpackung für jede Bar, die über die gemeinnützigen Partner Edesia, Save the Children und Ananse Village gekauft wurde.

Gesunde Lebensmittelmarken, die für Ernährungsfragen im Kindesalter spenden

Die folgenden beiden Marken geben Wohltätigkeitsorganisationen mit Aufgaben zur Verbesserung der Ernährung von Kindern etwas zurück.

Vier. Freshii , Eine „Health Casual“ -Restaurantmarke, die ihren Gästen eine nahrhafte und köstliche Mahlzeit für unterwegs bietet, hat eine Partnerschaft mit Befreie die Kinder Kinder und Gemeinschaften in den Entwicklungsländern zu ernähren und zu stärken. Ihre Mission ist es, Schulküchen und Gemüsegärten zu bauen, um dieses Ziel zu erreichen. Wenn Sie eine wiederverwendbare Schüssel in limitierter Auflage kaufen, fließen die Einnahmen direkt in die Finanzierung dieser Projekte. 15.430 Schalen bauen 1 Küche und 1 Garten, in denen jedes Jahr über 100.000 Mittagessen für Kinder angeboten werden.

5. Gesundheitskrieger hat eine starke Partnerschaft mit die Whole Kids Foundation und arbeitet derzeit mit Whole Foods an einer Kampagne namens 'Chia Bars for Salad Bars'. Vom 27. August bis 16. September spendet Health Warrior einen Teil seiner Chia-Riegel, die landesweit in Whole Foods-Läden verkauft werden, an die Whole Kids Foundation (also jetzt kaufen!). Health Warrior ist sich der Bedeutung dieser Organisation bewusst und möchte eine halbe Million Chia-Riegel verkaufen, um den Rekord an Spenden für Whole Kids während einer Aktion von 25.000 US-Dollar zu brechen. Dies würde ausreichen, um mindestens 10 Salatbars in Schulen im ganzen Land zu bauen . Untersuchungen zeigen tatsächlich, dass Kinder mit Salatbars in ihren Schulen 3-4 Mal so viel Gemüse essen wie Kinder in Schulen ohne Salatbars.

Gesunde Lebensmittelmarken, die für gemeinnützige Organisationen spenden

6. 16 Griffe , eine gesunde gefrorene Joghurtkette, hat ein interessantes philanthropisches Projekt, an dem sie täglich teilnehmen. Jedes Geschäft pflanzt 16 Bäume pro Tag durch eine Partnerschaft mit Bäume für die Zukunft. Derzeit hat 16 Handles mehr als 150.000 Bäume gepflanzt.

7. Essentielle lebende Lebensmittel stellt ethisch einwandfreie und nachhaltig geerntete Superfoods her, einschließlich Goji-Beeren mit Schokoladenüberzug. Ihre globalen Handelspartnerschaften tragen dazu bei, nachhaltige landwirtschaftliche Praktiken zu fördern und eine sinnvolle Entwicklung zu unterstützen. Sie spenden 1% ihres Gewinns für die weitere Umweltverantwortung.

8. Mama Chia stellt gesunde Lebensmittel und Getränke auf Chia-Basis her und hat einige ökologische Bindungen. Mamma Chia ist eine Zertifizierte B Corporation , ein Mitglied von 1% für den Planeten und ein Gründungsmitglied der Slow Money Alliance . Mamma Chia spendet 1% des Bruttoumsatzes, um Landwirte, Gemeindegruppen und Organisationen zu unterstützen, die gesunde lokale Nahrungsmittelsysteme aufbauen.

9. Durch 'Snacks Brigaden' Sinnvolle Teile (bekannt für ihre erstaunlichen vegetarischen Strohhalme) hilft Verbrauchern, ihre gebrauchten Snackbeutel zu erfassen und sie dazu zu bringen TerraCycle . TerraCycle verarbeitet diese Materialien dann im industriellen Maßstab, um sie zu einem Materialrohstoff zu machen, der wieder verwendet werden kann. Die Partnerschaft von Sensible Portions mit TerrraCycle hat zur Einrichtung von 1.000 Sammelstellen im ganzen Land geführt und zur Sammlung von über 4.000.000 Paketen beigetragen, die von TerraCycle upcycled und zu Industrieprodukten, Parkbänken und Fahrradständern verarbeitet wurden. Tatsächlich werden Sensible Portions im Herbst dieses Jahres ein TerraCycle-Gepäckträger am Hauptsitz von Lake Success installieren.

10. LAND hat sich mit dem Hersteller von gesunden Kartoffel- und Gemüsechips zusammengetan Seed Savers Exchange , eine gemeinnützige Organisation, die sich der Erhaltung von Erbstücksorten von Obst und Gemüse durch das Speichern und Teilen von Erbstücksamen widmet.

Vom Abonnement für gesunde Lebensmittel bis hin zu Ihren Lieblingssnacks konzentrieren sich Lebensmittelmarken zunehmend nicht nur darauf, die köstlichsten Produkte zu kreieren, sondern auch Produkte, die einen größeren (und gemeinnützigen) Zweck haben.

Wir würden uns freuen, wenn Sie in den Kommentaren einen Ton abgeben :: Wenn Sie wissen, dass Ihre Lebensmitteleinkäufe die Welt verändern können, werden Sie den Etiketten mehr Aufmerksamkeit schenken oder tun Sie dies bereits? Gibt es andere Snacks und Abonnements für gesunde Lebensmittel mit gemeinnützigen Missionen, über die wir Bescheid wissen sollten?

Wenn Sie köstliche und gesunde Snacks möchten, die in Ihr Büro zurückgebracht werden, probieren Sie eine kostenlose Probe unseres Büro-Snack-Lieferservices Hier .

Wenn Sie köstliche und gesunde Snacks möchten, die zu Ihnen nach Hause geliefert werden, besuchen Sie unseren Snack-Lieferservice für zu Hause Hier .