Wie man ein Assistent der Geschäftsleitung ist, wie von den Experten gesagt

Vorstandsassistent

Sie möchten wissen, wie Sie Executive Assistant (EA) werden können?

Wir sind nicht überrascht! Assistenten der Geschäftsleitung genießen einige der vielfältigsten, aufregendsten und herausforderndsten Karrieren auf dem Markt - Karrieren, die Studenten und Fachkräfte mit einem breiten Spektrum an Fähigkeiten und Interessen anziehen. Die oft unternehmerische, immer wesentliche Rolle des Executive Assistant umfasst:

  • Wichtige Geschäftsentscheidungen treffen
  • Eine wichtige Stimme im Unternehmen haben
  • Strategische Ausrichtung

Und das ist nur eine Auswahl einiger allgemeiner Aufgaben des Executive Assistant.

Sind Sie bereit, noch mehr über den modernen Assistenten der Geschäftsleitung zu erfahren?

Im Folgenden finden Sie alles, was Sie wissen müssen, um Executive Assistant zu werden. Die meisten dieser Erkenntnisse stammen von uns Stand des Executive Assistant Report (oder SOTEAR, wie wir es unten oft erwähnen). Der Bericht enthält etwas für erfahrene Executive Assistants sowie für zukünftige Executive Assistants, die noch nicht einmal das College abgeschlossen haben. Wir haben den Bericht nur für Sie erstellt. genießen!

Der beste Weg, um die Vorschläge in diesem Beitrag zu erstellen, zu verfolgen und zu überwachen, ist mit einer Produktivitätssoftware wie monday.com .

Wer sind Executive Assistants?

Wer sind Assistenten der Geschäftsleitung?

Assistenten der Geschäftsleitung kommen aus verschiedenen Positionen und mit unterschiedlichem Bildungshintergrund. Während wir unseren Bericht über den Status des Executive Assistant erstellt haben, haben wir die früheren Jobs und Executive Majors der Executive Assistants untersucht. Wir haben keine herausragenden Themen-Trends gesehen, die angehenden Assistenten der Geschäftsleitung Tipps geben könnten, welches Fach ein Hauptfach ist oder welche Jobs zu übernehmen sind. Wir haben jedoch festgestellt, dass die meisten Assistenten der Geschäftsleitung mit viel Erfahrung in ihre Rollen eintreten.

Mehr als die Hälfte (54%) der EAs, die wir zur Erstellung des Berichts befragt haben, verfügten über 11 oder mehr Jahre Erfahrung. 23% der Befragten hatten 20 oder mehr Jahre Erfahrung. Mit anderen Worten, Executive Assistants waren einige Male in der Nähe und wissen genau, was sie tun.

(- Holen Sie sich mehr sh * t erledigt mit Der Assist - der kostenlose wöchentliche Newsletter Nr. 1 für Assistenten von Assistenten.)

Was genau tun Assistenten der Geschäftsleitung? tun ?

Es hängt davon ab, ob. Nicht wirklich; es tut.

Die Aufgaben eines Executive Assistant hängen vom Unternehmen, der Führungskraft oder dem Führungsteam ab. Ein Assistent der Geschäftsleitung einer PR-Firma kann die Tage damit verbringen, Ereignis für Ereignis zu planen, während ein Assistent der Geschäftsleitung eines gemeinnützigen Unternehmens die Tage damit verbringen kann, Regierungsbeamte anzurufen.

Assistenten der Geschäftsleitung

wie man ein guter Assistent der Geschäftsleitung ist

Gemäß eine Definition von Merriam-Webster, Eine Führungskraft ist „eine Person, die administrative oder verwaltungstechnische Kontrolle ausübt, und eine Assistentin ist„ eine Person, die hilft oder in der Regel zusätzliche Unterstützung oder Hilfe leistet “. Ein Assistent der Geschäftsleitung hilft der Geschäftsleitung im Wesentlichen bei der Leitung des Unternehmens.

In unserem SOTEAR stellen wir ein Manifest des Executive Assistant Trainers und Experten vor Adam Fidler . Sein Manifest fängt die Essenz der Rolle des Executive Assistant ein:

„Ich bin ein neutraler und unabhängiger Berater meiner Führungskraft, der die täglichen Managementroutinen ermöglicht, die die Effektivität meines Chefs und der gesamten Organisation verbessern. Ich bin selbstständig als Business Manager tätig - und ein fester Bestandteil des Managementteams. “

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass uns eine endgültige Antwort ausweicht, weil die Assistenten der Geschäftsleitung so ziemlich alles tun. Wenn Sie selbst Assistent der Geschäftsleitung sind, können Sie die Informationen und Unterstützung erhalten, die Sie benötigen, um alles zu tun und es gut zu machen, indem Sie sich anmelden Der Assist , ein kostenloser wöchentlicher Newsletter, der speziell entwickelt wurde, um EAs bei ihrer besten Arbeit zu unterstützen.

Lesen Sie weiter unten mehr über einige spezifischere Aufgaben des Executive Assistant.

Assistenten der Geschäftsleitung: Die Vitalstatistik

Gehalt

Eine Studie, die wir bei der Erstellung unseres SOTEAR gefunden haben, besagt, dass der durchschnittliche Assistent der Geschäftsleitung etwas mehr als 63.000 USD pro Jahr verdient. (Das ist höher als das Verwaltung der sozialen Sicherheit letzter nationaler Durchschnitt.)

Und denken Sie daran: Wenn es an der Zeit ist, die Position des Executive Assistant anzunehmen, von der Sie geträumt haben, können Sie jederzeit über Ihr Gehalt verhandeln. Das Spektrum der EA-Gehälter, auf das Sie stoßen werden, ist wahrscheinlich genauso umfangreich wie das Spektrum der EA-Aufgaben, die Sie wahrscheinlich in Ihrer langen Karriere erfüllen werden.

Aufgaben

Aufgaben des Executive Assistant

Zu den Aufgaben eines modernen Assistenten gehören unter anderem:

Wie man ein Assistent der Geschäftsleitung ist

Fähigkeiten als Assistent der Geschäftsleitung

Wenn Sie ehrgeizig sind und bereit sind, Zeit damit zu verbringen, Ihre Erfahrungen und Ihren Lebenslauf aufzubauen, haben Sie das Zeug zu einem hervorragenden Assistenten der Geschäftsleitung. Jetzt möchten Sie wahrscheinlich wissen, welche spezifischen Fähigkeiten Sie benötigen, um es zu schaffen. Wir geben dir Deckung; Das ist ein wichtiges Thema unseres SOTEAR.

Absolut wesentliche Fähigkeiten

Gewichtsverlust Herausforderungen bei der Arbeit

Master Multitasking: Laut unserem SOTEAR ist die Fähigkeit zum Multitasking die am meisten gewünschte, am häufigsten verwendete und am meisten nachgefragte Fähigkeit des Executive Assistant. (20% unserer Befragten nennen Multitasking als die wichtigste Fähigkeit, die ein EA beherrschen muss.)

  • Verbessere deine Fähigkeiten: Wir empfehlen Füllen Sie den „leeren Raum“ während einiger Aufgaben mit einfachen Aufgaben. Öffnen Sie eine Tabelle und führen Sie Daten ein, anstatt zu träumen, wenn Sie während eines Telefongesprächs von jemandem in die Warteschleife gelegt werden.

Lernen Sie zu kommunizieren: Die Kommunikationsfähigkeiten standen auch ganz oben auf der Liste der wichtigsten zu beherrschenden Fähigkeiten der Befragten.

  • Verbessere deine Fähigkeiten: Es gibt unzählige Möglichkeiten Verbessern Sie Ihre Kommunikationsfähigkeiten , aber hier ist eine einfache Regel, die erfahrene EAs jeden Tag den ganzen Tag anwenden können: Halten Sie sie real. Ehrlichkeit und Offenheit können Sie weit bringen.

Bevorzugte Fähigkeiten

Big-Picture-Denken, die Fähigkeit, Informationen zu verarbeiten und Entscheidungen im Kontext der langfristigen Ziele Ihres Unternehmens zu treffen

  • Verbessere deine Fähigkeiten: Netzwerk in Ihrem Unternehmen. Hören Sie bei jedem Meeting, an dem Sie teilnehmen, genau zu. Stellen Sie Fragen, bis Sie wirklich verstanden haben, was los ist und welche Rolle Sie in dem vorliegenden Projekt spielen.

Priorisierung, die Fähigkeit, Ihre Zeit und die Zeit Ihrer Führungskraft den Aufgaben und Aktivitäten zuzuweisen, die den größten Einfluss auf Ihre Mission haben.

  • Verbessere deine Fähigkeiten: Behalten Sie Ihre Unternehmensmission und -ziele stets im Auge. Lesen Sie sie jeden Tag durch, wenn das hilft. Wägen Sie alle Ihre Priorisierungsentscheidungen gegen diese Ziele ab.

Erwartung, die Fähigkeit zu wissen, was Ihre Führungskräfte wollen, bevor sie es tun.

  • Verbessere deine Fähigkeiten: Stellen Sie Ihren Führungskräften viele Fragen. Beobachten Sie ihre Reaktionen auf verschiedene Arten von Situationen. Beachten Sie, wie sie sich verhalten, wenn sie gestresst, glücklich, wütend und traurig sind. Wenden Sie Ihre Erkenntnisse an, um ihnen das Leben zu erleichtern.

Emotionale Intelligenz, die Fähigkeit, die Gefühle von sich selbst und anderen zu verstehen und zu verwalten.

  • Verbessere deine Fähigkeiten: Hören Sie zu, machen Sie eine Pause und überlegen Sie. Befolgen Sie diese Schritte, wenn Sie mit Ihren Kollegen interagieren, und Ihr emotionaler IQ wird mit der Zeit stärker.

Fehlerbehebung und Problemlösung, die Fähigkeit, eine Reihe von Kernkompetenzen anzuwenden, um fast jedes auftretende Problem zu lösen.

  • Verbessere deine Fähigkeiten: Bauen Sie Ihre Fähigkeiten zur Problemlösung durch mentale Modellierung auf. Stellen Sie sich reale Szenarien vor, die sich in Umgebungen mit niedrigem Druck abspielen. (Das möchten Sie während Ihrer Mittagspause tun, oder?) Stellen Sie sich vor, wie Sie ein Problem lösen würden, wenn kein Druck von einem ausgeübt wird aktuelles Problem baut Ihre Muskeln zur Fehlerbehebung auf. Wenn ein echtes Problem auftritt, sind Sie bereit.

(- Holen Sie sich mehr sh * t erledigt mit Der Assist - der kostenlose wöchentliche Newsletter Nr. 1 für Assistenten von Assistenten.)

Alles andere, was Sie wissen sollten: Die wichtigsten Lehren aus unserem Bericht über den Status des Executive Assistant

Vorstandsassistent

Diese Top-Lektionen aus unserem SOTEAR decken alles ab, was Sie wissen müssen, um Ihre Karriere als Executive Assistant zu starten oder weiter zu florieren.

  1. Assistenten der Geschäftsleitung genießen überdurchschnittliche Gehälter, haben jedoch das Gefühl, dass es eine Glasdecke gibt. Wie oben erwähnt, verdient der durchschnittliche Assistent der Geschäftsleitung etwas mehr als 63.000 USD pro Jahr. Assistenten der Geschäftsleitung möchten immer noch mehr Geld verdienen (wer nicht?) Und die Verhandlungen über ein höheres Gehalt als größte Herausforderung ansehen.
  2. EAs sind ein treuer Haufen. Mehr als ein Drittel (34%) der Befragten arbeitet seit mehr als 5 Jahren in ihrem derzeitigen Unternehmen. Nach Angaben des Bureau of Labour Statistics Der durchschnittliche amerikanische Arbeitnehmer ist seit 4,2 Jahren an seinem derzeitigen Arbeitsplatz, und diese Zahl sinkt auf nur 2,8 Jahre, wenn man sich die Arbeitnehmer im Alter von 25 bis 34 Jahren ansieht.
  3. Die meisten Assistenten der Geschäftsführung erledigen die Arbeit, die früher ganze Assistententeams geleistet haben. 52% der Befragten unterstützen direkt drei oder mehr Führungskräfte, und die überwiegende Mehrheit verfügt nicht über ein Team, an das sie delegieren können.
  4. Offenheit ist wichtig, aber für Assistenten der Geschäftsleitung immer noch schwierig . Assistenten der Geschäftsleitung sagten, dass eine der effektivsten Möglichkeiten, mit einer schwierigen oder anspruchsvollen Führungskraft umzugehen, darin besteht, „mit ihnen in Kontakt zu treten und Ihre Frustration zu kommunizieren“ (32%). Feedback ist jedoch immer noch eine Herausforderung. 32% fühlen sich immer noch nicht wohl, wenn sie ihrem Chef ein negatives Feedback geben.
  5. Der Umfang der Rolle des Executive Assistant wurde erweitert. Während Kalender, Zeitplanung und Organisation nach wie vor ein wesentlicher Bestandteil des Auftrags sind, bedeutet die Tätigkeit als Assistent der Geschäftsleitung im Jahr 2021 nun die Ausführung von Aufgaben, die früher nur noch der IT, dem Betrieb und sogar der Personalabteilung vorbehalten waren.
  6. Assistenten der Geschäftsleitung machen nicht genug Urlaub. Assistenten der Geschäftsleitung, die mehr Urlaub machen, gaben an, weniger gestresst und glücklicher bei der Arbeit zu sein, doch 40% benötigen nur 10 oder weniger Urlaubstage pro Jahr - weit unter dem durchschnittlichen Kontingent.
  7. Assistenten der Geschäftsleitung lieben es, dass ihre Arbeit sie auf Trab hält. Auf die Frage, welchen Teil ihrer Arbeit sie am meisten genießen, lautete die beste Antwort „neue Herausforderungen“ (33%).
  8. Assistenten der Geschäftsleitung erhalten nicht genügend Feedback, aber nicht aus Mangel an Zeit. 30% gaben an, nur einmal im Jahr Feedback zu erhalten, wie sie sich bei der Arbeit verbessern können. 56% der Befragten treffen sich jedoch jede Woche persönlich mit ihrem Chef
  9. Executive Assistants sind immer auf Abruf. Die Befragten sagten uns, dass es im Vergleich zu vor zwei bis drei Jahren am schwierigsten sei, die Verbindung außerhalb der Arbeit zu trennen. Es wird erwartet, dass 52% der Assistenten außerhalb der Arbeitszeit auf Abruf sind. Executive Assistants, von denen erwartet wird, dass sie außerhalb der Arbeitszeit auf Abruf sind, sind mit ihren Vorgesetzten fast 12% weniger zufrieden als Executive Assistants, von denen nicht erwartet wird, dass sie auf Abruf sind. 28% der Befragten gaben an, dass ihr Chef sie außerhalb der Arbeitszeit oder am Wochenende mit Anfragen mindestens zweimal pro Woche kontaktiert.

Haben Sie Ratschläge für angehende Assistenten? Teilen Sie Ihre Weisheit in den Kommentaren unten!