So erstellen Sie die perfekte Work-from-Home-Richtlinie für Ihr Unternehmen im Jahr 2021 [mit Vorlage]

WFH-Header-Bild

In unserer technologiebasierten, hochflexiblen modernen Arbeitswelt Eine durchdachte Work From Home-Politik wird in fortschrittlichen Unternehmen zu einem Muss.



Sehen Sie sich hier unsere Vorlage für Richtlinien für die Arbeit von zu Hause aus an

Was steckt in einer Work From Home Wellness Box?

Willkommen im Zeitalter der Fernarbeit. Mit Laptops, Smartphones, Messaging-Apps und WLAN können die meisten Büroangestellten ihre Arbeit praktisch überall erledigen. Hinzu kommt die wachsende Erwartung der Mitarbeiter, dass sie ihre Arbeit überall dort erledigen können, wo sie sich gerade befinden - in einem Café, auf Reisen in ein fremdes Land oder bequem von der Couch aus.

Es ist auch wichtig, sich daran zu erinnern, auch wenn wir eine neue, flexiblere betreten Ära der Arbeit Das Büro wird weiterhin der Ort sein, an dem Ihr Team seine beste Arbeit leisten kann. Die Verbesserung einer Arbeitsplatzerfahrung, die die Gemeinschaft, die Zusammenarbeit und die zufälligen Begegnungen fördert, die zu Innovationen führen, wird fortgesetzt.

Assistent der Geschäftsleitung vs Assistent der Verwaltung

Im Idealfall, Heimarbeit ergänzt diese erhöhte Arbeitsplatzerfahrung. Der Schlüssel besteht darin, eine Work From Home-Richtlinie zu erstellen, die die richtigen Erwartungen festlegt und Kanäle und Infrastruktur schafft, die nicht nur die Arbeit von zu Hause aus unterstützen, sondern auch die vielen Fallstricke abmildern, die entstehen, wenn Sie Mitarbeiter aus dem Büro nehmen. Mit der richtigen Vorbereitung und Kommunikation kann Ihr Team zu Hause genauso glücklich, vernetzt und produktiv sein wie im Büro.



Unsere bevorzugten Ressourcen und Tools für Work From Home:

  • Versammlung - freie Kulturbildung und Wertschätzung der Mitarbeiter
  • monday.com - Teamzusammenarbeit und Produktivität
  • Outback - virtuelle Teambildung und Engagement

In diesem Beitrag erläutern wir genau, wie Remote-Arbeit Ihrem Unternehmen zugute kommen kann, welche potenziellen Fallstricke Sie vermeiden müssen und warum eine durchdachte und vollständige Work From Home-Richtlinie der größte Faktor für die Vorbereitung Ihres Teams auf den Erfolg ist . Verwenden Sie diesen Artikel, um Sie bei der Entwicklung der Work From Home-Richtlinie zu unterstützen, die für Ihr Team geeignet ist.

Inhaltsverzeichnis



Was ist eine Arbeit von zu Hause aus?

Eine Work From Home-Richtlinie ist eine Vereinbarung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer, in der die Erwartungen und Verantwortlichkeiten für Mitarbeiter, die von zu Hause aus arbeiten, klar definiert sind. Es kann auch definiert werden, wer berechtigt ist, von zu Hause aus zu arbeiten, der Prozess zum Anfordern von Arbeit von zu Hause aus sowie der Genehmigungsprozess.

In obligatorischen Work From Home-Situationen (wie einer Gesundheits- oder Sicherheitskrise wie COVID-19) wird sichergestellt, dass die Mitarbeiter auf Erfolg eingestellt sind und weiterhin gesund und produktiv bleiben können.

Sehen Sie sich hier unsere Vorlage für Richtlinien für die Arbeit von zu Hause aus an

Was sind die Vorteile der Arbeit von zu Hause aus?

Mitarbeiter in die Lage zu versetzen, von zu Hause oder aus der Ferne zu arbeiten, ist eine solide Praxis, die dem Wohlbefinden Ihrer Mitarbeiter und Ihrem Unternehmen zugute kommen kann. Die Maximierung dieser Vorteile sollte bei der Gestaltung der Work From Home-Richtlinie Ihres Unternehmens im Vordergrund stehen. Hier ist der Grund, warum eine Work From Home-Richtlinie für Ihr Unternehmen gut ist:

Es signalisiert Vertrauen . Mittlerweile wissen wir das alle Engagement der Mitarbeiter steigert die Leistung; Je mehr persönlich investierte Mitarbeiter am Erfolg Ihres Unternehmens beteiligt sind, desto eher sind sie bereit, alles zu tun, um ihre Ziele zu erreichen. Der Nachweis, dass Sie Ihren Mitarbeitern vertrauen, dass sie von zu Hause aus arbeiten, stärkt die emotionale Bindung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer, die Engagement ermöglicht.

Es gibt den Mitarbeitern ihre Zeit zurück . Ein großer Vorteil, den die meisten Mitarbeiter bei ihrer ersten Arbeit von zu Hause aus entdecken, ist das Fehlen eines Pendelverkehrs. Der durchschnittliche amerikanische Pendelverkehr ist mehr als 52 Minuten pro Tag . Die Mitarbeiter haben mehr Zeit, sich selbst, ihren Familien, ihren Hobbys oder ihren Jobs zu widmen, wenn sie dies wünschen.

Es unterstützt fokussierte Arbeit. Der andere offensichtliche Vorteil der Arbeit zu Hause ist das Fehlen gemeinsamer Ablenkungen am Arbeitsplatz. Aus diesem Grund haben viele Unternehmen (einschließlich Dcbeacon) Remote-Tage für gezielte Arbeit festgelegt. Die Teammitglieder werden aufgefordert, die Aufgaben zu planen, die an diesen Tagen einen intensiven Fokus erfordern (z. B. Schreiben, Planen oder Strategisieren), um die Effizienz zu maximieren.

Es verringert Fehlzeiten. Wenn Sie Mitarbeitern die Möglichkeit geben, von zu Hause aus zu arbeiten, wenn sie sich krank fühlen, ist es weniger wahrscheinlich, dass sie Krankheiten auf den Rest des Teams übertragen. Das Ergebnis ist ein gesünderes und produktiveres Team. Sie können die Auswirkungen dieses Phänomens während der jährlichen Erkältungs- und Grippesaison - oder des seltenen Falles einer Pandemie wie COVID-19 - wirklich sehen.

Es kann für abgerundete Mitarbeiter sorgen. Mitarbeiter mit einem gesunden Familienleben, einem sozialen Leben und Zeit für Leidenschaftsprojekte und Hobbys sind bessere Arbeitnehmer. Remote-Arbeiten kann bedeuten, dass Ihr Projektmanager sein Kind von der Schule abholen, sich zu wöchentlichen Happy Hours mit Freunden verpflichten oder sich endlich für den Programmierkurs anmelden kann, an dem er teilnehmen möchte. Wenn Mitarbeiter in anderen Bereichen ihres Lebens zufrieden sind, zeigen sie sich auch bei der Arbeit besser.

Was sind die potenziellen Risiken bei der Arbeit von zu Hause aus?

Remote-Arbeiten ist nicht ohne mögliche Nachteile. Achten Sie beim Erstellen Ihrer Work From Home-Richtlinie auf die unten aufgeführten Risiken.

Es kann schwierig sein, Grenzen zu setzen. Nicht pendeln (oder duschen) zu müssen ist großartig, aber eine Sache, die wir immer wieder hören, ist, dass es schwierig sein kann, Ihr Arbeitsgehirn auszuschalten und sich zu entspannen. Einige Mitarbeiter arbeiten oder checken E-Mails vom Aufwachen bis zum Auftreffen des Kopfes auf dem Kissen. Das ist ein todsicheres Rezept für Ausbrennen .

Es kann isolierend sein. Mit Menschen zusammen zu sein ist gut für uns . Unser Körper setzt die Wohlfühlchemikalien Oxytocin und Serotonin frei, wenn wir Menschen sehen, die uns wichtig sind - wie Freunde, Mitarbeiter und Familienmitglieder. Zu viel Zeit alleine kann zu einer depressiven Stimmung führen. Wenn Sie nicht im Büro sind, können außerdem die Bindungen zwischen einem Mitarbeiter und dem Unternehmen selbst untergraben werden. Ein Büro - insbesondere eines mit einer durchdachten Arbeitsplatzerfahrung - vermittelt Ihren Mitarbeitern ein Gefühl der Identität und der Verbindung zu Ihrem Unternehmen und seinen Werten. Dies nimmt ab, wenn Sie zu viel Zeit damit verbringen.

Kannst du Popcorn auf der Paläo-Diät essen?

Es eliminiert zufällige Begegnungen. Einer der größten Vorteile eines Büros - insbesondere eines mit einem erstaunlichen Pausenraum - besteht darin, dass es Möglichkeiten für eine spontane Interaktion zwischen Personen aus verschiedenen Organisationen bietet. (( Steve Jobs hat sich dafür bekanntlich ausgesprochen beim Entwerfen der Apple- und Pixar-Bürolayouts.)

Es kann mit anderen Ablenkungen kommen. Während die Arbeit von zu Hause aus typische Ablenkungen im Büro (wie gesprächige Mitarbeiter) eliminiert, ist die Tatsache, dass Mitarbeiterheime selten für die Arbeit optimiert sind und zur Förderung beitragen können Aufschub am Arbeitstag . Häufig, Remote-Mitarbeiter Am Ende arbeiten sie auf einer Couch oder einem Bett, weil sie einfach keinen geeigneten Schreibtisch oder Tisch haben. Oder sie schalten einen Fernseher für Hintergrundgeräusche ein… und schauen ihn sich den ganzen Tag an. Unternehmen mit Annehmlichkeiten wie Mahlzeiten, Snacks oder Kaffeeprogrammen können dazu führen, dass Mitarbeiter mehrmals am Tag zum Mittagessen oder Kaffee ausgehen, da die Mitarbeiter nicht daran gewöhnt sind, Mahlzeiten, Snacks und Mahlzeiten zu planen Kaffee .

Was Sie in Ihre Richtlinie für die Arbeit von zu Hause aus einbeziehen sollten

Spaß, Sie Aktivitäten kennenzulernen

Der Zweck der Work From Home-Richtlinie Ihres Unternehmens sollte darin bestehen, den Nutzen zu optimieren und gleichzeitig die Risiken zu begrenzen, um Ihre Mitarbeiter außerhalb des Büros so erfolgreich zu machen, wie sie sich darin befinden. Hier ist, was Ihre Richtlinie enthalten sollte, um sicherzustellen, dass sie genau das tut.

Definieren Sie, wer berechtigt ist, von zu Hause aus zu arbeiten. Nicht alle Jobfunktionen können remote ausgeführt werden. Legen Sie klar fest, welche Teams berechtigt sind, remote zu arbeiten, und welche im Büro sein müssen.

Sie können Zulassungskriterien festlegen - d. H. Nur diejenigen Mitarbeiter, die 90 Tage im Unternehmen waren und 90% ihrer Ziele erreicht haben, können remote arbeiten. Dies gilt natürlich nicht während einer Gesundheitskrise wie COVID-19, wenn die Arbeit von zu Hause aus obligatorisch sein kann.

Richten Sie einen Genehmigungsprozess ein. Wenn Sie die Zulassungskriterien festgelegt haben, müssen Sie das Personal und den Genehmigungsprozess klar umreißen. Die Mitarbeiter sollten wissen, wie sie Arbeit von zu Hause aus anfordern können, wer sie genehmigt, und wann sie genehmigt werden müssen.

Stellen Sie die regulären Arbeitszeiten ein. In Ihrer Work From Home-Richtlinie sollte klar angegeben sein, wann von den Mitarbeitern erwartet wird, dass sie arbeiten, und wann sie es einen Tag lang anrufen sollten. Wenn Sie Wert auf Flexibilität legen, kann dies bedeuten, dass Sie eine Gesamtstundenzahl festlegen (d. H. Von den Mitarbeitern wird erwartet, dass sie insgesamt 8 Stunden pro Tag arbeiten).

Wahrscheinlicher ist, dass eine Reihe von Arbeitszeiten festgelegt wird (d. H. Es wird erwartet, dass die Mitarbeiter von 9.00 bis 17.00 Uhr arbeiten und verfügbar sind). Eine bewährte Methode besteht darin, Ihren normalen Büroarbeitstag zu spiegeln, der je nach Team variieren kann.

Für Angestellte Bei dieser Richtlinie geht es nicht nur darum, sicherzustellen, dass Ihr Team bei der Arbeit bleibt. Der größere Vorteil besteht darin, dass die Mitarbeiter ihre eigenen Grenzen festlegen können, damit sie nicht den Druck verspüren, „immer aktiv“ zu sein Burnout verhindern auf Dauer.

Für stündliche Mitarbeiter Denken Sie daran, dass die nicht freigestellten Bundesregeln gelten. Stellen Sie sicher, dass die Mitarbeiter verstehen, dass sie ihre Zeit weiterhin verfolgen müssen, und fordern Sie die Genehmigung des Managers an, um Überstunden zu leisten.

Anleitung zur Zeitmessung für stündliche Mitarbeiter. Stündliche, nicht freigestellte Mitarbeiter müssen weiterhin alle geleisteten Arbeitsstunden genau aufzeichnen und diese Aufzeichnungen ihren Managern vorlegen. Stellen Sie sicher, dass stündliche Mitarbeiter die Möglichkeit haben, ihre Zeit während der Remote-Arbeit genau aufzuzeichnen.

Erstellen Sie Anwesenheits- und Verfügbarkeitsstandards. Eine Herausforderung bei der Remote-Arbeit besteht darin, dass Sie nicht einfach am Schreibtisch einer anderen Person vorbeischauen können, um deren Input für ein zeitkritisches Projekt zu erhalten. Manchmal fühlt es sich so an, als würden Sie ständig Leute jagen und sie auf Slack, E-Mail und SMS treffen. Minimieren Sie dies, indem Sie Standards festlegen, wann und wie Teammitglieder verfügbar sein werden.

Kommunikationskanäle optimieren. Da die persönliche Kommunikation nicht mehr möglich ist, müssen Ihre internen Kommunikationen gewählt werden. Dies bedeutet, vorhandene Kommunikationskanäle zu prüfen und für jeden den Hauptzweck festzulegen. Dies kann auch bedeuten, dass redundante Kanäle untergehen. Wenn Ihr Unternehmen beispielsweise sowohl Slack als auch G-Chat verwendet, sollten Sie von den Teammitgliedern verlangen, dass sie sich an das eine oder andere halten, um die Ineffizienz zu verringern.

Eine typische Aufschlüsselung könnte sein:

  • Locker für schnelle, leichte, informelle Kommunikation und als zweite Berührung für rechtzeitige Ankündigungen.
  • Email für längere Kommunikation, teamweite Ankündigungen und interne Programmierung (wie News Digests).
  • Nextiva für Besprechungen.
  • monday.com (oder andere Projektmanagement-Software ) für das Projektmanagement und Online-Zusammenarbeit .
  • Versammlung für Mitarbeitererkennung und Remote-Mitarbeiterengagement.
  • Firmen-Intranet für häufig gestellte Fragen, Unternehmensrichtlinien und Personalressourcen.

IT-Support bereitstellen. Bei der Arbeit von zu Hause aus verlassen sich die Mitarbeiter mehr denn je auf Technologie. Die Ausführung der grundlegendsten Kommunikations- und Jobfunktionen erfordert eine funktionierende IT. Die Bereitstellung von IT-Support ist für eine verteilte Belegschaft sowohl wichtiger als auch logistisch schwieriger. Vor allem, wenn Sie beschäftigt sind Remote-Onboarding Sie müssen sicherstellen, dass neue Mitarbeiter und die IT effektiv miteinander kommunizieren können.

Eisbrecherspiele für Arbeitstreffen

Erstellen Sie eine Hotline und ein Ticketingsystem speziell für Remote-Mitarbeiter und beschreiben Sie das Verfahren, das Mitarbeiter ausführen müssen, um Technologieprobleme zu eskalieren.

Sicherheitsstandards einhalten. Möglicherweise möchten Sie in ein verschlüsseltes virtuelles privates Netzwerk (VPN) investieren, um alle Systembenutzer zu schützen. Weisen Sie die Mitarbeiter ebenfalls an, gefährdetes öffentliches WLAN zu vermeiden. Ermutigen Sie sie stattdessen, Hotspots zu verwenden oder Verschlüsselungssoftware bereitzustellen. Stellen Sie schließlich sicher, dass die Mitarbeiter Arbeitsdaten auf Arbeitscomputern speichern, nicht auf persönlichen. In den meisten Fällen bedeutet dies, dass Mitarbeiter E-Mails nur auf Arbeitsgeräten beantworten sollten.

Setzen Sie interne Kommunikationsprogramme fort, einschließlich Besprechungen mit allen Händen. Ständige Kommunikation ist der Schlüssel. E-Mail-Newsletter und Slack-Updates sollten fortgesetzt werden. Es wird schwieriger sein, Ihre wöchentlichen oder zweimal monatlichen All-Hands fortzusetzen, aber Sie sollten alle Anstrengungen unternehmen, um dies zu tun, selbst wenn sich das Format ändert. Eine wöchentliche E-Mail von der Unternehmensleitung oder eine gemeinsame Präsentation kann ebenso effektiv sein.

Pflegen Sie eine Verbindung zu Ihrer Kultur. Wenn Sie Ihre Vergünstigungen und Annehmlichkeiten so weit wie möglich fortsetzen, erhalten Sie ein Gefühl der Normalität und Kontinuität mit Ihren Mitarbeitern .

Dies ist besonders wichtig in Szenarien, in denen Mitarbeiter aufgrund von Gesundheits- und Sicherheitsbedenken gezwungen sind, von zu Hause aus zu arbeiten (wie im Fall der COVID-19-Pandemie).

Erstellen Sie eine Kleiderordnung. Während das Tragen von Schweiß während des gesamten Arbeitstages ein Vorteil jeder Work From Home-Situation zu sein scheint, müssen Mitarbeiter möglicherweise weiterhin per Videokonferenz mit Kunden, Kunden oder Partnern in Kontakt treten. Ein Hinweis zur akzeptablen Garderobe in diesen Situationen ist angebracht.

Empfangsbestätigung aufzeichnen. Denken Sie daran, dass dies eine Vereinbarung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer ist, die widerrufen werden kann, wenn die Bedingungen nicht erfüllt sind. Verwenden Sie eine digitale E-Signatur-Lösung wie DocuSign, um Mitarbeiterbelege aufzuzeichnen.

Sammeln Sie Feedback und iterieren Sie. Sie werden beim ersten Mal nicht alles richtig machen. Erstellen Sie Wege für Feedback von Managern und einzelne Mitwirkende gleichermaßen. Anonymisiertes Feedback ist am besten. Führen Sie vor allem gegebenenfalls Änderungen durch.

Unabhängig davon, ob Sie dies realisieren oder nicht, erfordert die Implementierung Ihrer Work From Home-Richtlinie ein Änderungsmanagement. Ihr Ziel könnte das normale Geschäft sein, aber dies zu erreichen bedeutet, dass neue Verhaltensweisen weit verbreitet sind. Verwenden Sie diese Tipps, um die richtigen Erwartungen an Ihre Mitarbeiter zu setzen und deren Erfolg sicherzustellen.

Toggl Plan Banner 1456 x 180

Tipps für Mitarbeiter, die von zu Hause aus arbeiten

1) Behalten Sie Ihre Morgenroutine bei.

wie man ein Assistent der Geschäftsleitung wird

Nur weil Sie nicht in ein Büro gehen, heißt das nicht, dass Sie die Dinge überspringen sollten, die Sie normalerweise zum Erfolg führen. Wachen Sie gleichzeitig auf und setzen Sie die für Sie geeignete Routine fort.

2) Verwenden Sie die Pendelzeit für die Selbstpflege.

Das durchschnittlicher amerikanischer Pendler ist fast 27 Minuten pro Strecke. Vergeuden Sie nicht diese zurückgeforderte Zeit. Wenn das Lesen, Meditieren, Aufzeichnen oder Üben von Yoga derzeit nicht Teil Ihrer Routine ist, ist jetzt ein guter Zeitpunkt, sie auszuprobieren.

3) Kleid für den Erfolg.

Nur weil Sie mit dem Tragen Ihrer PJs davonkommen können, heißt das nicht, dass Sie es tun sollten. Möglicherweise arbeiten Sie weiterhin per Video mit Kollegen, Partnern oder Kunden zusammen. Wenn Sie sich bequem und dennoch professionell anziehen, sind Sie in der richtigen Einstellung, um produktiv zu bleiben.

4) Fokus auf Ernährung.

Behalten Sie den Fokus und die Energie bei, indem Sie Lebensmittel mit Zucker, künstlichen Zutaten oder leeren Kalorien meiden. Dcbeacon Work-From-Home-Wellnessboxen Enthält eine kuratierte Mischung aus gesünderen Riegeln, Pommes Frites, Ruck, Müsli, Trails und Süßigkeiten, damit Sie während des gesamten Vorgangs richtig mit Kraftstoff versorgt sind Heimarbeit Tage.

5) Legen Sie einen dedizierten Arbeitsbereich fest.

Finden Sie eine Umgebung, die die Produktivität fördert. Es sollte ruhig, komfortabel und frei von Ablenkungen sein - und anders als dort, wo Sie normalerweise essen oder sich entspannen.

6) Nehmen Sie sich Zeit, um nach draußen zu gehen.

Pausen sind gut für Ihren Fokus und Ihr Wohlbefinden. Laden Sie sich auf, indem Sie um den Block herumgehen oder auf eine Terrasse oder einen Balkon treten.

7) Führen Sie so viele Videotreffen wie möglich durch.

Die persönliche Interaktion muss kein Opfer der Fernarbeit sein. Führen Sie tägliche Stand-Ups durch oder virtuelle Teambesprechungen über Videokonferenzsoftware, um diese persönliche Verbindung aufrechtzuerhalten.

8) Stellen Sie die regulären Arbeitszeiten ein.

Es kann besonders einfach sein, Ihren Arbeitstag in die frühen Morgen- und Abendstunden zu schleichen, während Sie fern arbeiten. Vermeiden Sie dies, indem Sie die Arbeitszeiten festlegen und diese einhalten. Nicht fernsehen Die Arbeit in der Nähe eines Fernsehers beeinträchtigt unsere Konzentrationsfähigkeit. Widerstehen Sie dem Drang, den Fernseher einzuschalten, auch wenn es nur um Hintergrundgeräusche geht.

9) Nicht fernsehen .

Weihnachtsgeschenkideen für Manager

Die Arbeit in der Nähe eines Fernsehers beeinträchtigt unsere Konzentrationsfähigkeit. Widerstehen Sie dem Drang, den Fernseher einzuschalten, auch wenn es nur um Hintergrundgeräusche geht.

Diese Fragen werden auch beim Erstellen einer Work from Home-Richtlinie gestellt

F: Wie stellen Sie die Teamproduktivität bei der Arbeit von zu Hause aus sicher?

  • A: Geben Sie den Mitarbeitern zunächst die Informationen, Tools und Kommunikationskanäle, die sie benötigen, um zu Hause erfolgreich zu sein. Die Arbeit von zu Hause aus erfordert ein gewisses Maß an Änderungsmanagement, sodass die Mitarbeiter mit Best Practices ausgestattet werden, damit sie sich schnell an die neuen Umstände anpassen können. Erhöhen Sie die Verantwortlichkeit durch morgendliche und tagesinterne Check-ins per Videokonferenz.

F: Wie pflegen Sie die Unternehmenskultur mit Remote-Mitarbeitern?

  • A: Signalisieren Sie entfernten Mitarbeitern, dass sie betreut und geschätzt werden, auch wenn sie außerhalb des Büros arbeiten. Bleiben Sie über mehrere Kontaktpunkte und Kanäle in Verbindung. Suchen Sie bei der Planung von All-Hands- oder anderen unternehmensweiten Veranstaltungen nach Möglichkeiten, Remote-Mitarbeiter einzubeziehen. Erweitern Sie nach Möglichkeit die Annehmlichkeiten im Büro wie gesunde Snacklieferung oder Catering-Mahlzeiten (über Gutschriften für die Lieferung von Lebensmitteln oder Geschenkkarten an entfernte Mitarbeiter). Dcbeacon Work-From-Home-Wellnessbox macht es einfach, indem eine kuratierte Snackauswahl direkt zu den Mitarbeitern nach Hause geschickt wird.

F: Was macht eine effektive Work From Home-Richtlinie aus?

  • A: Eine effektive Work From Home-Richtlinie bereitet die Mitarbeiter auf den Erfolg vor, indem Erwartungen, Verantwortlichkeiten und Verhalten klar kommuniziert werden. Es sollte von taktischen Tipps begleitet werden, die den Mitarbeitern helfen, ihre Arbeit von zu Hause aus zu optimieren.

F: Wie kann die Kommunikation mit Remote-Mitarbeitern am besten aufrechterhalten werden?

  • A: Während mehrere Kanäle nützlich sind, legen Sie einen primären Kommunikationskanal für zeitnahe Informationen wie unternehmensweite Kommunikation und Verfügbarkeit fest. Eine leichte, flexible Enterprise-Messaging-App wie Slack eignet sich gut für diesen Zweck.

F: Wie überwachen Sie stündliche Mitarbeiter, die remote arbeiten?

  • A: Verwenden Sie ein mobiles Anwesenheitssystem wie TimeDoctor oder Rechtzeitig oder um sicherzustellen, dass stündliche Mitarbeiter ihre Zeit genau verfolgen (und daher genau entschädigt werden). Erhöhen Sie die Häufigkeit von Fortschritts-Check-ins, um zusätzliche Rechenschaftspflicht zu erhalten.

F: Wie starte ich mit meinem Team eine Work From Home-Richtlinie?

  • A: (1) Feststellung der Förderfähigkeit. (2) Erstellen Sie einen Anforderungs- und Genehmigungsprozess. (3) Verwenden Sie eine unserer Vorlagen, um eine für Ihr Team geeignete Work From Home-Richtlinie anzupassen.

F: Soll ich meine Mitarbeiter von zu Hause aus arbeiten lassen?

  • A: Ja! Die Befähigung der Mitarbeiter zur Remote-Arbeit bietet eine Reihe von Vorteilen, einschließlich eines verstärkten Engagements. Es ist jedoch wichtig, sich vor potenziellen Risiken wie fehlenden Grenzen und verminderter Konnektivität mit Ihrem Unternehmen zu schützen. Darüber hinaus sind nicht alle Mitarbeiter in der Lage, wichtige Aufgaben aus der Ferne auszuführen. Stellen Sie klar fest, wer sich für Remote-Arbeit qualifiziert und wer nicht.

F: Wie messe ich den Erfolg einer Work From Home-Richtlinie?

  • A: Die Messung hängt letztendlich von den Zielen Ihrer Work From Home-Richtlinie ab. Wenn Ihr Ziel ein höheres Engagement ist, sind KPIs wie Fluktuationsraten der Mitarbeiter, ENPS (Employee Net Promoter Score) und Mitarbeiterzufriedenheit gute Messgrößen. Wenn Ihre Mitarbeiter aufgrund eines Gesundheits- oder Sicherheitsnotfalls (z. B. während der COVID-19-Pandemie) remote arbeiten, kann der Erfolg in erster Linie an ihrer allgemeinen Gesundheit und Sicherheit sowie an der Einhaltung der wichtigsten Ziele wie Umsatz und Produktivität gemessen werden.

F: Was sind einige Tipps, um Mitarbeitern den Übergang in eine entfernte Position zu ermöglichen?

  • A: Sehen Sie sich unsere Liste mit Tipps an, einschließlich der Aufrechterhaltung Ihrer Morgenroutine. Umnutzung der Pendelzeit für die Selbstversorgung; Dressing für den Erfolg; Konzentration auf gesunde Ernährung; Festlegen eines dedizierten Arbeitsbereichs; Zeit nehmen, um nach draußen zu gehen; Durchführung aller Sitzungen per Videokonferenz; Festlegen der regulären Arbeitszeiten; und der Versuchung widerstehen, fernzusehen.

F: Gibt es ein gutes Beispiel für eine Arbeit von zu Hause aus, auf die ich verweisen kann?

  • A: Ja - laden Sie unsere Work From Home-Richtlinienvorlage herunter, um Ideen und Anregungen zu erhalten.

Sehen Sie sich hier unsere Vorlage für Richtlinien für die Arbeit von zu Hause aus an

Was steckt in einer Work From Home Wellness Box?

Welche Erfahrungen haben Sie mit der Erstellung einer Arbeit von zu Hause aus gemacht? Hast du irgendwelche Tipps / Tricks, die gut funktioniert haben? Vielleicht etwas, das nicht stimmte? Wir würden uns freuen, Ihre Gedanken in den Kommentaren unten zu hören.