Werfen wir einen Blick auf den Aufstieg und Fall von Better Call Sauls Chuck McGill

VonDan Neilan 08.01.18 13:00 Kommentare (11)

Das Folgende enthält Spoiler für die Staffeln 1-3 von Ruf lieber Saul an .

Ruf lieber Saul an machte sich daran, die Geschichte zu erzählen, wie der Betrüger zum kleinen Anwalt Jimmy McGill wurde Wandlung zum Bösen 's Saul Goodman und stellte uns dabei eine Besetzung von Charakteren vor, die Jimmy unweigerlich vermasseln, mit seinen Reizen zurückgewinnen und dann wieder vermasseln würde. Die fesselndste und herzzerreißendste dieser giftigen Beziehungen war die zwischen Jimmy und seinem ewig kranken Bruder Chuck (Michael McKean), die im Finale der dritten Staffel endete, als Chuck sich selbst umbrachte. Das neueste Video von ScreenPrism wirft einen Blick zurück auf Chuck McGills Sündenfall und fragt, wie viel Jimmy mit dem Tod seines Bruders zu tun hatte.



Werbung

Zu Beginn der Serie werden wir Chuck als einen ans Haus gefesselten ehemaligen Anwalt vorgestellt, der davon überzeugt ist, dass er an elektromagnetischer Überempfindlichkeit leidet. Jimmy wurde in die Rolle des Hausmeisters gezwungen und wird trotz seiner Bemühungen, Chuck zu helfen, oft von seinem älteren Bruder verarscht, der sich weigert, an ihn zu glauben. Als Publikum haben wir Verständnis für Jimmy. Ja, er hat Fehler gemacht, aber verdient er nicht eine zweite Chance?

Im weiteren Verlauf der Serie beginnen wir jedoch durch eine Reihe von Rückblenden zu erkennen, dass Chucks psychosomatische Krankheit ihre Wurzeln in seinem seit langem schwelenden Hass auf seinen jüngeren Bruder hat, der trotz wiederholter Übertretungen immer als Favorit galt. Bisher hat uns die Show überzeugt, für Jimmy und an vielen Stellen gegen Chuck zu kämpfen. Aber was ist, wenn wir, wie ScreenPrism es ausdrückt, an einem irreführenden Punkt in die Geschichte eingestiegen sind? Chucks letzte Konfrontation mit Jimmy und sein tragischer Selbstmord zwingen uns, auf die Taten unserer Titelfigur zurückzublicken, die selbst zugibt, dass sie besser darin ist, Dinge abzureißen als etwas aufzubauen. Chuck drängt seinen Bruder, diesen Teil seiner Persönlichkeit anzunehmen, anstatt so zu tun, als wäre er besser, als es der erste große Vorstoß zu sein scheint, Jimmy voll Saul Goodman zu werden.

Senden Sie Great Job, Internet-Tipps an gji@theonion.com